10 Minuten Apfelkuchen, der ein Pudding scheint!

Möchten Sie Ihren Kindern ein Dessert zubereiten? Dieses Rezept für cremigen 10 Minuten Apfelkuchen, der nicht gebacken wird, ist perfekt! In etwa 10 Minuten Arbeit entsteht ein wirklich leckeres, leichtes Dessert, das aufgrund des Verzichts auf Mehl auch für Leute mit Zöliakie geeignet ist. Ihre Kinder werden es lieben! Es ist einfach zu machen und bei der Zubereitung können Sie sich von den Kleinen des Hauses helfen lassen, sie werden begeistert sein und es lieben, dieses Dessert mit noch mehr Völlerei zu essen.

Anzeige

Wie man 10 Minuten Apfelkuchen zubereitet?

Zutaten:

  • 4 Äpfel
  • 6 Esslöffel Rohr- oder normaler Zucker
  • 750ml Wasser
  • 400ml Milch
  • 170g Vanillepudding
  • 400g Vollkorn- oder diätetische Kekse
  • Schokostreusel zum Dekorieren (optional)

Zubereitung:

  1. Beginnen Sie dann, indem Sie sie waschen und schälen. Zum Schluss reiben und mit 750 ml Wasser und 3 Esslöffeln Zucker in einen Topf geben. Die drei Zutaten mischen und bei geschlossenem Deckel ca. 25 Minuten garen.
  2. Während die Äpfel kochen, gießen Sie die Milch, die Vanillepudding, die restlichen drei Esslöffel Zucker und mischen Sie, bis alles gut vermischt ist.
  3. Sobald alles gut vermischt ist, die Mischung in den Topf mit den Äpfeln geben, dann mischen und etwa 5 Minuten kochen lassen.
  4. Nach Ablauf der Garzeit den Topf vom Herd nehmen und abkühlen lassen.
  5. Nehmen Sie eine Glasschale, tauchen Sie die trockenen Kekse in Milch und ordnen Sie sie auf der Oberfläche der Schale an, als würden Sie Tiramisu zubereiten.
  6. Nachdem Sie die erste Schicht Kekse fertig gestellt haben, fügen Sie die Apfelcreme auf die Schicht hinzu und fahren Sie dann fort, eine weitere Schicht in Milch getunkte Kekse zu erstellen, die Sie wieder mit der Apfelcreme bedecken. Fahren Sie fort, bis Ihnen die Zutaten ausgehen.
  7. Wenn Sie fertig sind, lassen Sie den Kuchen einige Stunden im Kühlschrank abkühlen und fügen Sie dann vor dem Servieren ein paar hinzu und schneiden Sie es in Scheiben.

Guten Appetit!

Anzeige
Anzeige

Verwandte Beiträge