Wenn ihr Äpfel frisch aufbewahren wollen, könnt ihr sie frisch konservieren, sodass sie für alle Rezepte bereit sind.

Anzeige

Der Vorgang ist sehr einfach, es reicht, sie in einem Glasbehälter aufzubewahren.

Mit wenigen und einfachen Handgriffen könnt ihr die Äpfel unter Glas aufbewahren, sodass sie für viele Monate frisch und gut bleiben.

Es reicht, sie dann in den Kühlschrank zu stellen und schon sind sie wieder für alles bereit.

Anzeige

Wie kann man Äpfel frisch aufbewahren ?

Zutaten:

Zubereitung:

  1. Wasser und Zitronensaft in eine große Schüssel geben.
  2. Äpfel waschen und Kern entfernen; Äpfel in Würfel schneiden.
  3. Das Ergebnis in die Schüssel mit Zitronensaft geben, sodass die Äpfel nicht dunkel werden und für 5 Minuten ruhen lassen.
  4. Äpfel abtropfen lassen und in Glasbehälter übertragen.
  5. Zucker in die Glasbehälter geben und Wasser bei Zimmertemperatur dazugeben.
  6. Behälter verschließen und schütteln.
  7. Ein Tuch in einen Topf geben; Glasbehälter mit Äpfel darauf verteilen.
  8. Wasser in den Topf geben und Topf aufs Feuer stellen, bei hoher Flamme Wasser zum Siedepunkt bringen.
  9. Nachdem das Wasser den Siedepunkt erreicht hat, bei mittlerer Flamme für weitere 15 Minuten kochen und beiseite legen; die Gläser im mit Wasser gefüllten Topf lassen, für nicht mehr als 2 oder 3 Stunden.
  10. Jetzt können die Äpfel im Glas im Kühlschrank auch für Monate aufbewahrt werden.

Diese Technik werdet ihr nicht mehr ablegen können und sie wird euch bei vielen Gelegenheiten helfen.

Probiert es einfach aus!

Anzeige