Die Aubergine Caprese erscheinen frittiert, sind es aber nicht! Probiert das Rezept einfach aus, es ist wirklich köstlich. Das Rezept ist einfach, mit wenigen Zutaten und das Resultat kann sich sehen lassen.

Anzeige

Wie man die Aubergine Caprese zubereitet?

Zutaten:

  • 35 ml Olivenöl
  • Pizzakäse
  • 2 Tomaten
  • eine Aubergine
  • ausreichend süße Paprika
  • ausreichend trockener Oregano
  • ausreichend Pfeffer
  • ausreichend Salz
  • ausreichend Knoblauchpulver

Zubereitung:

  1. Zu Beginn Enden der Auberginen entfernen und Auberginen in circa 1 cm dicke, runde Scheiben schneiden.
  2. Auberginen beiseite legen und auch Tomaten in runde Scheiben schneiden.
  3. Eine Mischung aus Öl, Salz, Pfeffer, Knoblauchpulver, Paprika und Oregano in eine Schüssel geben. Alles vermischen.
  4. Backform holen, mit Backpapier auslegen, mit Öl einfetten und Auberginenscheiben darauf verteilen.
  5. Diese mit der Gewürzmischung anreichern und mit Tomaten, die in der Gewürzmischung eingelegt wurden, bedecken.
  6. Alles im Ofen bei 180 °C für eine Viertelstunde backen.
  7. In der Zwischenzeit die Mozzarella in runde Scheiben schneiden.
  8. Sobald die Auberginen bereit sind, diese aus dem Ofen holen und Mozzarellascheiben darauf verteilen.
  9. Alles mit Olivenöl begießen, Oregano darüber verteilen und wieder kochen.
  10. Auberginen wieder bei derselben Temperatur für 12-15 Minuten backen.

Guten Appetit!

Anzeige
Anzeige