Das beste Dessert mit Blätterteig und Milchcreme ist köstlich, das am besten mit dem Löffel genossen wird; es ist einfach und schnell zubereitet. Es ist ohne Eier, frisch und unwiderstehlich!

Anzeige

Es ist eine Art Parfait, das im Voraus zubereitet wird und sehr wenig Aufwand mit sich bringt.

Hier wurde eine köstliche Milchcreme ohne Eier, aber mit Rum benutzt.

Anzeige

Wie man das beste Dessert mit Blätterteig und Milchcreme zubereitet?

Zutaten für 6 Personen:

  • 300 g süßen Blätterteig
  • 200 ml Schlagsahne
  • Staubzucker nach Belieben
  • 100 ml Milch

Für die Milchcreme:

  • ½ l Vollmilch
  • 100 g Maizena (Maisstärke)
  • 150 g Zucker
  • Rum nach Belieben

Zubereitung:

 Milchcreme zubereiten:

  1. Maizena und Zucker in einen Topf geben.
  2. Nach und nach Milch mit einem Holzlöffel untermischen, sodass ein flüssiges Gemisch entsteht und keine Klumpen entsteht.
  3. Gewähltes Aroma dazugeben.
  4. Creme bei niedriger Flamme kochen, dabei kontinuierlich umrühren, bis die Creme dickflüssig wird.
  5. Diese spezielle Konditorencreme oder, besser gesagt, Milchcreme ohne Eier eignet sich auch für Personen, die intolerant gegen Gluten sind, weil nicht Mehl, aber Maisstärke benutzt wird. Sie ist empfehlenswert, weil sie sehr leicht, delikat und mit Rum aromatisiert ist und deshalb ein guter Ersatz der klassischen Konditorencreme ist.

Zusammensetzung:

  1. Milchcreme mit Frischhaltefolie abdecken und abkühlen lassen.
  2. Kalte Sahne aus dem Kühlschrank aufschlagen.
  3. Sahne und Milchcreme gut vermischen.
  4. Dessert zusammensetzen: Ein paar Löffel Creme auf der Backform verteilen, dann in Milch getauchten Blätterteig darüberlegen.
  5. Eine Schicht Creme darauf verteilen und Vorgang wiederholen.
  6. Mit einer Schicht Blätterteig abschließen und mit Staubzucker dekorieren.
  7. Im Kühlschrank für 2–3 Stunden ruhen lassen.

Für die Creme könnt ihr unterschiedliche Varianten auswählen: Konditorencreme, Creme mit Limoncello, Creme mit Tiramisu. Wenn ihr das Dessert am Tag vorher zubereitet, ist es noch besser.

Guten Appetit!

Anzeige