Anzeige

Mit dieser sehr einfachen Biskuit Rolle mit Erdbeeren und Frischkäse versichere ich Ihnen einen Erfolg, Sie werden sehen, dass Sie keine Schwierigkeiten haben, sie zuzubereiten und das Ergebnis ist perfekt; sie ist köstlich.

Ein feiner und lockerer Biskuit; eine einfache Füllung mit Weichkäsegeschmack und die runde Masse mit Erdbeeren.

Ich hoffe, Sie werden ermutigt, sie zuzubereiten, denn Sie werden sie lieben.

Wie macht man Biskuit Rolle mit Erdbeeren und Frischkäse?

Zutaten:

Anzeige
  • 4 Eier M
  • 100 g gewöhnlicher Zucker
  • Eine Prise Salz
  • 100 g glattes Weizenmehl
  • 300 g reife Walderdbeeren oder Erdbeeren
  • 300 g Frischkäse
  • 50 g Puderzucker
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt.

Zubereitung:

  1. Heizen Sie den Ofen auf 180ºC auf und bereiten Sie ein breites, flaches Backblech mit Backpapier vor.
  2. Das Eigelb vom Eiweiß trennen und das Eiweiß mit einer Prise Salz zu Eischnee schlagen. Wenn sie halb aufgeschlagen sind, die Hälfte des Zuckers nach Augenmaß hinzufügen und weiterschlagen, bis sie fest sind.
  3. Dann die Eigelbe mit dem restlichen Zucker schaumig schlagen.
  4. Nun das Eiweiß vorsichtig mit den Eigelben vermischen; ein paar Löffel des Eischnees zu den Eigelben geben und mit einer Teigzunge verrühren.
  5. Wir mischen mit umhüllenden Bewegungen von unten nach oben, damit der Teig keine Luft verliert.
  6. Dann das restliche Eiweiß hinzufügen und zu Ende mixen.
  7. Dann das gesiebte Mehl in mehreren Schritten hinzugeben und wie zuvor verfahren, um das Volumen des Biskuitteigs nicht zu verringern. Gut mischen, bis das Mehl vollständig eingearbeitet ist.
  8. Den Teig in die vorbereitete Form geben und so dünn und glatt wie möglich ausrollen.
  9. Im heißen Ofen auf mittlerer Stufe bei 180ºC 10 – 12 Minuten backen. Mit einem Zahnstocher prüfen, ob er gut durchgebacken ist.
  10. Bereiten Sie ein sauberes Tuch vor und legen Sie den noch warmen Biskuit mit der Papierseite nach oben darauf.
  11. Das Papier vorsichtig entfernen und das Biskuit sofort mithilfe des Tuches einwickeln. Lassen Sie ihn abkühlen und füllen Sie ihn dann.
  12. Während das Biskuit abkühlt, die Erdbeeren waschen und in kleine Stücke schneiden. Auch den Frischkäse mit einem Teelöffel Vanille und dem Puderzucker cremig schlagen.
  13. Den abgekühlten Biskuit ausrollen und mit dem Frischkäse bestreichen, ohne das Ende zu erreichen.
  14. Auf dem Käse verteilen wir die geschnittenen Erdbeeren, sodass sie gut bedeckt sind, und jetzt müssen wir die Rolle aus Erdbeeren und Frischkäse nur noch leicht einrollen und ein wenig andrücken, damit sie sehr fest wird.
  15. Die Erdbeer- und den Frisch-Rolle auf ein Tablett legen, mit Puderzucker bestreuen und die Enden abschneiden, um sie zu verschönern.
  16. Und fertig zum Verzehr; sie kann bei Zimmertemperatur, aber auch sehr kalt gegessen werden.

Wie immer hoffe ich, dass Ihnen dieses Rezept für die einfache Erdbeer- und Frischkäse-Rolle gefallen hat.

Guten Appetit!