Diese Brioches eignen sich sehr gut als Frühstück oder Snack! Sie bestehen aus Milch, Mehl und Eiern und werden mit Mandelsplittern bedeckt und mit Marmelade oder Honig überzogen und mit Kokosstreuseln dekoriert.  Sie sind weich und köstlich und geben uns die Energie für einen guten Start in den Tag.

Anzeige

Wie man die  Brioches mit Ei, Milch und Mehl zubereitet?

Zutaten:

Für den Teig:

  • 1 Ei
  • 200 ml lauwarme Milch
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 10 g Hefe frisch
  • 1 Prise Salz
  • 130 g Zucker
  • 50 g Butter
  • 730 g Mehl
  • 1 biologische Zitrone

Für die Dekoration:

  • 1 Ei
  • ausreichend Mandelsplitter
  • ausreichend Honig oder Marmelade
  • Kokosraspeln

Zubereitung:

  1. Milch und Wasser in zwei verschiedenen Töpfen erwärmen.
  2. Butter schmelzen und griffbereit halten.
  3. Ein Ei in einer hohen und voluminösen Schüssel aufschlagen, Zucker, Milch und Wasser dazugeben; frisches Hefe zerbröseln, dann Salz und Butter dazugeben.
  4.  Alle Zutaten vermischen, dann die Zitronenschale reiben und Mehl und Backpulver dazugeben.
  5. Mit einem Holzlöffel vermischen, dann direkt mit den Händen kneten.
  6. Sobald das Gemisch fest und kompakt ist, ein Brötchen formen, etwas Öl darüber verteilen, in der Schüssel laschen und mit einem Tuch bedecken. Für eine Stunde ruhen lassen.
  7. Nach dieser Zeit, Teig wieder holen und zu einer großen Wurst formen.
  8. Die Wurst in viele, gleich große Stücke schneiden.
  9. Das erste Stück zu einer Kugel formen, etwas Butter ins Zentrum geben und die Kugel zu einer Scheibe drücken. Dann in sich selbst zu einer Art Brioche einrollen. Fortfahren, bis alle Stücke aufgebraucht sind.
  10. Eine Brioche nehmen und mit den Händen zu einem dünnen Stab formen, in sich selbst zu einer Spirale formen und auf ein Backblech legen.
  11. Die Operation für alle Stäbchen wiederholen, dann alles mit einem Tuch bedecken und für eine halbe Stunde ruhen lassen.
  12. In der Zwischenzeit ein Ei aufschlagen und den Ofen auf 180 °C vorheizen.
  13. Die Rollen freilegen, mit aufgeschlagenem Ei bepinseln, Mandelsplitter darauf verteilen und alles für 20 Minuten in den Ofen schieben.
  14. Rollen aus dem Ofen holen und jede Rolle mit Honig oder Marmelade beschichten, solange sie noch heiß ist.
  15. Kokosraspeln auf den Rollen verteilen und diese lauwarm werden oder vollständig abkühlen lassen, dann genießen.

Guten Appetit!

Anzeige
Anzeige