Im Sommer steht so viel Obst zur Verfügung! Wir alle haben unsere Favoriten, aber wir stimmen wohl alle überein, dass die Wassermelone bei allen ganz weit vorne ist! Sie steht für Geselligkeit und Ausgelassenheit, und ist der wahre Star der Sommersaison und gleichzeitig die Quelle der Inspiration für diesen Cocktail, den wir uns nur für euch ausgedacht haben: die Wassermelone Caipiroska. Der Cocktail ist eine neue Interpretation der bekannteren Erdbeercaipiroska, und als ein erfrischendes und durstlöschendes Getränk wird er euch garantiert überzeugen! Egal ob ihr am Strand mit Lagerfeuer und Gitarre seid, oder auf der Veranda zuhause sitzt, die Wassermelone Caipiroska ist der perfekte Cocktail… am besten direkt aus einer Wassermelonenschale!

Anzeige

Wie man die Wassermelone Caipiroska zubereitet?

Zutaten:

  • ¾ Tasse Zitronensaft (140 g)
  • 200 g Wassermelonen (püriertes Fruchtfleisch)
  • 24 Eiswürfel
  • ¾ Becher Wodka (200 g) straight
  • ½ Becher brauner Zucker (120 g)
  • 80 g Limette

Zubereitung:

  1. Um die Wassermelone Caipiroska zuzubereiten, als erstes beide Enden der Frucht entfernen. Vorsichtig sein, denn eine der beiden Hälften wird die Basis des Behälters sein, deshalb darauf achten, eben und präzise zu schneiden.
  2. Wassermelone halbieren.
  3. Fruchtfleisch mit einem Löffel entfernen und in einen Behälter geben.
  4. Sorgfältig das Innere entfernen, Samen und weiße Fäden im Fruchtfleisch entfernen. Wenn ihr wollt, könnt ihr ein feuchtes Tuch dafür verwenden. Die inneren Oberflächen glätten, den Behälter mit Frischhaltefolie auslegen und in den Kühlschrank legen.
  5. Das Fruchtfleisch der Wassermelone in einen Entsafter geben.
  6.  Behälter unter den Entsafter legen, um den erhaltenen Saft aufzufangen.
  7. Den Saft abwiegen und dieselbe Menge an Wodka dazugeben.
  8. Die Wassermelone nehmen und  mit einem scharfen Gerät wie einem Entkerner oder Messer ein Loch hineinschneiden.
  9. In diesem Loch wird dann der Deckel positioniert, es ist also wichtig, dass es tief liegt.
  10. Deckel oder Auslauf in die Wassermelone geben, darauf achten, dass er nicht mit Fruchtfleisch verstopft ist, wenn das der Fall sein sollte, befreien.
  11. Wassermelonensaft mit Wodka in den Behälter mit Deckel dazugeben.
  12. Basis des Cocktails vorbereiten: Limette halbieren. Eine halbe Limette für jedes Glas, das ihr vorbereitet, benutzen. Jede Hälfte halbieren und in Becher geben.
  13. Braunen Zucker hinzufügen und mit einem Stößel zerkleinern.
  14. Zitronensaft zum Glas dazugeben.
  15. Glas unter Wassermelonenbehälter geben, mit Wassermelonensaft und Wodka füllen und vermischen.
  16. Um die Gläser zu dekorieren, für jedes Glas 3 Kugeln Fruchtfleisch aus der überschüssigen Wassermelone entnehmen, eine Limettenscheibe und die Wassermelonenkugeln mit einem längeren Zahnstocher aufspießen.
  17. Wassermelone Caipiroska mit 6 Eiswürfeln pro Glas und dem Spieß mit der Limettenscheibe und den drei Wassermelonenkugeln garnieren.

Guten Appetit!

Anzeige
Anzeige