Heute präsentieren wir das Rezept Champignons mit Knoblauch. Es ist ein Rezept, welches man in vielen spanischen Bars findet.

Anzeige

Es überrascht Sie vielleicht, einen Apfel unter den Zutaten zu finden, aber ich versichere Ihnen, dass er dem Gericht eine außergewöhnliche Note verleiht. Es ist ein sehr gesundes Rezept, denn wie viele von Ihnen bereits wissen, haben Champignons einen hohen Wassergehalt. Sie sind auch reich an Proteinen, sodass jeder Ernährungsberater sie Ihnen empfehlen wird, um eine ausgewogene Ernährung zu gewährleisten. Es gibt verschiedene Varianten des Rezepts, z. B. mit Garnelen oder mit Chili und Petersilie.

Wie man Champignons mit Knoblauch zubereitet?

Zutaten für 4 Personen:

  • 1 kg Champignons
  • 4 Knoblauchzehen
  • Petersilie nach Belieben
  • 1 Zwiebel
  • 1 Apfel
  • 1 Hühnerbrühwürfel
  • Speisestärke, je nach Bedarf
  • Scharfer Paprika nach Belieben
  • Olivenöl
  • Wasser
  • Salz

Zubereitung:

  1. Die Champignons säubern

Beginnen Sie mit der Zubereitung dieses Pilzgerichts, indem Sie die Champignons gegebenenfalls mit einem feuchten Tuch ein wenig säubern (weichen Sie sie nicht ein, da sie sonst ihren Geschmack verlieren). Schneiden Sie dann den Stiel auf der Höhe der Kappe ab.

  1. Knoblauch und Zwiebel garen und Paprika hinzufügen.

In einer Pfanne mit Olivenöl den feingehackten Knoblauch und die Zwiebel anbraten. Wenn die Zwiebel glasig zu werden beginnt, Paprika nach Belieben hinzufügen und einige Sekunden lang umrühren, damit sie nicht anbrennt.

  1. Die Champignons und die Zwiebel hinzufügen.

Nach ein paar Sekunden die Champignons hinzufügen und den zuvor geschälten Apfel reiben.

Anzeige
  1. Ein wenig Wasser hinzufügen und die Champignons garen.

Sie werden sehen, dass sie sich stark reduzieren, da die Champignons einen sehr hohen Anteil an Wasser enthalten (nicht weniger als 90 %), das sie beim Garen abgeben. Etwas mehr Wasser hinzufügen und bei mittlerer Hitze garen lassen. Die Champignons sind fertig, wenn das Wasser in der Pfanne oder im Schmortopf verschwunden ist.

  1. Andicken der Sauce

Nach einer Weile die Brühe mit einem Teelöffel in Wasser aufgelöster Speisestärke ein wenig andicken. Ein wenig umrühren und leicht einkochen lassen. Wenn sie die gewünschte Dicke erreicht hat, etwas frisch gehackte Petersilie hinzufügen.

  1. Die Champignons mit Knoblauch sind nun fertig.

Und das war’s, wenn die Champignons eine Weile geruht haben, können wir das Rezept als fertig betrachten.

Guten Appetit!

Anzeige