Diese Cheesecake Rezepte mit Kirschen und braucht nur 15 Minuten. Ihr braucht keinen Ofen und kein Mehl. Die Basis besteht aus Keksen und Kirschen und die Creme ist sehr weich und einfach köstlich.

Anzeige

Wie man die Cheesecake Rezepte zubereitet?

Zutaten:

Für die Basis:

  • 150 g trockene, runde Kekse
  • 200 g Kirschen
  • 50 g Wasser
  • 3 g Agar Agar
  • 150 g Zucker

Für die Creme:

  • 70 g Staubzucker
  • 10 g Gelatine
  • 250 g flüssige Sahne
  • 150 g Quark
  • 50 g Wasser

Zubereitung:

  1. Kirschen entkernen und zusammen mit Zucker in einen Topf geben.
  2. Agar Agar und Wasser dazugeben, dann mit einem Löffel vermischen, bis das Gemisch kocht.
  3. Im Folgenden weitere 5 Minuten kochen lassen, dann das Ergebnis vom Feuer nehmen.
  4. Eine Auflaufform aus Glas (15×15 cm) auswählen und grob zerstückelte Kekse auf dem Boden verteilen.
  5. Noch heißen Kirschsirup über die Kekse verteilen und die gesamte Oberfläche bedecken.
  6. Auflaufform in den Kühlschrank geben und Creme zubereiten.
  7. Gelatine in einer Schüssel mit Wasser aufgehen lassen.
  8. Quark in eine Schüssel geben. Staubzucker dazugeben und mit einer Spachtel untermischen.
  9. Flüssige Sahne dazugeben und das Gemisch mit einem Elektromixer bearbeiten.
  10. Gelatine nehmen und mit ein paar Löffeln creme vermischen.
  11. Das Ergebnis mit einem Elektromixer unter die restliche Creme mischen.
  12. Auflaufform holen und Creme auf die Kirschen verteilen. Gut ebnen und Cheesecake für 60 Minuten ruhen lassen.
  13. Nach 60 Minuten Torte servieren.

Guten Appetit!

Anzeige
Anzeige