Die ganzen Confit Kirschtomaten aus dem Ofen sind ein einfaches Rezept, das dich mit dem ersten Bissen erobern wird. Das Rezept ist schnell und zum Sterben gut. Es kann als Vorspeise, Finger Food, Tapas, Snack verwendet werden, es ist schmackhaft und pflanzlich und erobert alle. Es ist eine vegane Beilage ohne Gluten und Laktose.

Anzeige

Wie man Confit Kirschtomaten zubereitet?

Zutaten:

  • 1 kg Tomaten (Kirschtomaten, Datteltomaten, …)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Esslöffel Oregano und/oder Thymian
  • 1 Esslöffel Rohrzucker
  • 2 Prisen Salz
  • Olivenöl oder Erdnussöl nach Belieben

Zubereitung:

  1. Als erstes Grünzeug von Tomaten entfernen.
  2. Tomaten gut und wiederholt waschen.
  3. Tomaten in eine Schüssel geben und mit einer Gabel an verschiedenen Stellen stechen (so werden sie schneller trocken und sie platzen nicht während des Kochens).
  4. Alle anderen Zutaten darübergießen und gut mit den Händen vermischen.
  5. Anreichern lassen.
  6. Luftigen Ofen bei 130 °C einschalten.
  7. Ein großes, beschichtetes Backblech oder eine Backform mit Backpapier mit den Kirschtomaten füllen, nur eine Schicht.
  8. Mit Oregano oder frischen Aromen würzen.
  9. In luftigem Ofen bei 130 °C für circa eineinhalb Stunden kochen, bis man den gewünschten Kochgrad erreicht hat.
  10. Die ganzen Tomaten aus dem Ofen sind bereit und können genossen oder in anderen Gerichten benutzt werden.

Tipps:

Die ganzen Tomaten können im Kühlschrank in einem hermetischen Behälter für maximal 3 Tage aufbewahrt werden. Vor dem Servieren sollten sie für wenige Minuten im heißen Ofen oder in der Mikrowelle aufgewärmt werden.

Als Varianten kann man die Tomaten anreichern mit:

Anzeige
  • frischen, aromatischen Kräutern, wie: Anis, Basilikum, Kümmel, Minze, Pfefferminze, Rosmarin, Bohnenkraut
  • süße oder scharfe Gewürze: Zimt, Muskatnuss, süße und scharfe Paprika, Vanille, Curry
  • Schale von Zitrusfrüchten: Orangen, Zitronen, Zeder

Das Gericht ist auch sehr gut mit gelben oder grünen Tomaten.

Guten Appetit!

Anzeige