Anzeige

Dieses Couscous mit mariniertem Huhn und Gemüse Gericht wird mit viel Liebe zubereitet, damit Sie mal etwas anderes ausprobieren können. Es ist gesund und wird mit einer anderen Zutat namens Couscous zubereitet, sodass man es mit Hühnchen und Gemüse servieren kann.

Couscous ist ein traditionelles nordafrikanisches Gericht, das aus Weizengrieß hergestellt wird. Es handelt sich um eine Zutat, die bereits in unsere Kultur aufgenommen wurde, weil ihr Geschmack, ihr Aussehen und ihr Ergebnis sehr ansprechend sind.

Die Schritte sind sehr einfach und der Couscous muss kaum gekocht werden. Wir brauchen nur noch die restlichen Zutaten zu verarbeiten und zu kochen, und alles, was bleibt, ist eine gute Mischung, um ein Sterngericht zu erhalten.

Wie man Couscous mit mariniertem Huhn und Gemüse zubereitet?

Zutaten für eine Person:

Anzeige

Dressing:

  • 200 g Hühnerbrust
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Esslöffel Zitronensaft
  • 1/4 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel
  • 1/2 Teelöffel süßer oder scharfer Paprika
  • 1/4 Teelöffel Salz

Verbleibende Zutaten:

  • Eine halbe Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 125 g Couscous
  • 125 ml Wasser
  • 1 kleine Möhre
  • 1/4 Zucchini
  • 1/4 grüne Paprika
  • 1/2 rote Paprika
  • 1 Messerspitze gelber Farbstoff
  • 40 ml Olivenöl
  • 1/4 Teelöffel Salz

Zubereitung:

  1. In einem tiefen Teller unsere Marinade zubereiten. Die 200 g Hähnchenfleisch in kleine Stücke schneiden. Das Salz, den Esslöffel Olivenöl, den Esslöffel Zitronensaft, den Kreuzkümmel und das Paprikapulver hinzufügen. 10 Minuten marinieren lassen.
  2. In unser Thermomix-Glas die leicht gehackte Zwiebel und die in drei Stücke geschnittene Knoblauchzehe geben. Wir werden ihn noch weiter zerkleinern, indem wir ihn für 5 Sekunden auf Geschwindigkeit 7 programmieren.
  3. 40 ml Olivenöl hinzufügen, Knoblauch und Zwiebel mit dem Spatel auf den Boden geben und 10 Minuten bei 120° auf Stufe 1 backen.
  4. Das restliche Gemüse putzen und in kleine Stücke schneiden: die rote Paprika, die grüne Paprika, die Karotte und die Zucchini. Alles hinzufügen, umrühren und 10 Minuten bei 120° auf Stufe 1 kochen.
  5. Wenn das Gemüse fertig gegart ist, das gewürfelte Hähnchenfleisch hinzufügen und erneut 10 Minuten bei 120° auf Stufe 1 programmieren.
  6. Sobald es gar ist, nehmen Sie es aus dem Glas, ohne Reste zu hinterlassen. In dasselbe Glas, ohne es zu reinigen, 1/4 Teelöffel Salz, die Prise gelben Farbstoff und 125 ml Wasser geben. Programmieren Sie es für 5 Minuten bei 100° auf Stufe 1.
  7. Die 125 g Couscous in eine Schüssel geben. Wenn das Wasser fertig ist, mischen Sie es, lassen Sie es mindestens eine Minute stehen und rühren Sie es mit einem Löffel um, damit es die Wärme des Wassers aufsaugt.
  8. Das Gemüse und das Hühnerfleisch zum Couscous geben und weiterrühren, damit es nicht verklumpt. Kochend heiß servieren.

Guten Appetit!