Einfacher magischer Teig in nur 10 Minuten

Dieser Einfacher magischer Teig in nur 10 Minuten der seinen Namen übrigens zu Recht trägt, da man mit einem einzigen Teig süße, aber auch herzhafte Gerichte zubereiten kann (Pizza, Aperitif, Brioche, Krapfen, Brote….), er wird in zwei Phasen hergestellt, mit 10 Minuten Ruhezeit dazwischen, und es ist keine zusätzliche Ruhezeit erforderlich.

Anzeige

Wie man einfacher magischer Teig in nur 10 Minuten zubereitet?

Zutaten:

Für Phase 1:

  • 2 Becher Mehl
  • 2 Becher warmes Wasser
  • 2 Esslöffel trockene Bäckerhefe
  • 1 Esslöffel Salz
  • 1 Esslöffel Zucker

Für Phase 2:

  • 3 Becher Mehl
  • 1/2 Becher Olivenöl

Zubereitung:

Phase 1:

Die Hefe in einem der Becher Wasser auflösen und mit den restlichen Zutaten dieser ersten Phase in einer Schüssel (mit der Hand oder einem Spatel) verrühren.

Die Mischung ist flüssig. 10 Minuten ruhen lassen.

Anzeige

Phase 2:

Zu Phase 1 fügen sie 3 Gläser Mehl und 1/2 Glas Öl hin. Den Teig gut durchkneten, bis ein homogener Teig entsteht, dann 5 Min. ruhen lassen.

Der Teig ist jetzt gebrauchsfertig. Er klebt nicht und ist sehr geschmeidig.

Anzeige

Verwandte Beiträge