Anzeige

Diese Erdbeer-Käsekuchen ist das Rezept für die Zubereitung eines einfachen und schmackhaften Käsekuchens mit Biskuitboden und Käsefüllung.

Das Rezept für dieses Dessert ist ganz einfach: Es besteht aus einem Biskuitboden und einer Füllung aus Frischkäse, Marmelade und Erdbeeren.

Wenn Sie auf der Suche nach einem einfachen und fabelhaften Käsekuchen sind, müssen Sie unbedingt diese gebackene Version von mir mit Erdbeeren probieren.

Wie man leckeren Erdbeer-Käsekuchen zubereitet?

Zutaten:

Anzeige
  • 200 g zerkleinerte Kekse (Verdauungskekse)
  • 80 g geschmolzene Butter
  • 25 g brauner Zucker
  • 1 g Zimtpulver (wahlweise)

Für die Füllung:

  • 400 g streichfähiger Käse
  • 100 g Robiola-Käse
  • 150 ml frische flüssige Sahne
  • 125 g weißer Joghurt
  • 180 g Streuzucker
  • Geriebene Zitronenschale, wenn möglich aus biologischem Anbau
  • 4 ganze Eier
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt oder Vanillin
  • 1 Esslöffel Mehl 00

Zubereitung:

  1. Für die Realisierung dieses delikaten und köstlichen süßen Käsekuchenrezepts aus dem Ofen beginnen wir damit, eine Klappkuchenform mit einem Durchmesser von 22-24 cm mit Backpapier auszulegen.
  2. In einer Schüssel die zuvor zerkleinerten Kekse mit dem braunen Zucker, dem Zimt und der geschmolzenen Butter vermischen, bis eine körnige Masse entsteht.
  3. Mit der erhaltenen Masse die Klappform mit einem hohen Rand zu einer Keksscheibe auslegen und im Kühlschrank ruhen lassen.
  4. In der Zwischenzeit die Creme zubereiten, in der Küchenmaschine oder mit der Hand, den Streichkäse und den Robiola mit dem Puderzucker vermischen, die flüssige Sahne, den weißen Joghurt, die Zitronenschale und die Vanille hinzufügen.
  5. Gut verrühren und die Eier einzeln einrühren, zum Schluss das Mehl dazugeben und alles so lange verrühren, bis eine glatte Creme ohne Klumpen entsteht.
  6. Die Creme in den vorbereiteten Biskuitboden gießen und den Kuchen im Ofen bei 170 °C ca. 1 Stunde lang backen.
  7. Nach dem Backen und Abkühlen den Kuchen auf eine Servierplatte geben und mit einer Schicht Erdbeermarmelade und frischen Erdbeeren verzieren.
  8. Jetzt ist Ihr zarter und köstlicher Käsekuchen mit Erdbeeren fertig und kann in vollen Zügen genossen werden.

Guten Appetit!