Erdbeeren Millefeuille, ein fantastisches Meisterwerk!

Diese Meisterwerk Erdbeeren Millefeuille ist ein schnell zubereitetes und kaltes Dessert. Es eignet sich gut als Abschluss eines Familienessens oder Abendessens mit Freunden. Die Zutaten sind einfach und nicht teuer, trotzdem macht man mit diesem Dessert eine super Figur. Es ist originell und erfrischend, es muss aber etwas im Voraus vorbereitet werden, weil es für ein paar Stunden im Kühlschrank abkühlen muss, bevor es serviert werden kann. Der schon fertige Blätterteig kann schnell im Supermarkt gekauft werden, man muss nur die Erdbeercreme zubereiten.

Anzeige

Wie man Meisterwerk Erdbeeren Millefeuille zubereitet?

Zutaten für 6 Personen:

  • 200 g Erdbeeren
  • etwa 20 Blätterteiggebäck
  • 250 g Mascarpone
  • 300 ml frische Schlagsahne
  • 80 g Puderzucker
  • zerbröseltes Blätterteiggebäck nach Geschmack zu dekorieren

Zubereitung:

Für die Erdbeercreme:

  1. Mascarpone, Sahne und Puderzucker in Schüssel mit Mixer durchmischen, bis eine dickflüssige und kompakte Creme entsteht. Erdbeeren in Stücke schneiden und unter die Creme mischen.

Zusammensetzung:

  1. Creme auf Form (ca 25 cm mal 15 cm) verteilen, dann eine Schicht Blätterteig darüberlegen. Eine weitere Schicht mit abwechselnd Creme und Blätterteig bilden. Auf der Oberfläche einen Teil des Blätterteigs zerbröseln.
  2. Im Kühlschrank für 2 Stunden ruhen lassen. Das Gericht ist fertig.

Unser köstliches Millefeuille mit Erdbeertörtchen ist fertig. Schneiden wir sie in Quadrate und servieren wir sie!

Das Dessert kann personalisiert werden. Man kann, zum Beispiel, den Blätterteig mit Schokolade glacieren oder geschmolzene Schokolade zur Creme hinzufügen. Oder man kann auch an Stelle des Mascarpone die Creme Chantilly benutzen.

Anzeige

Guten Appetit!

Anzeige

Verwandte Beiträge