Erdbeermarmelade ist mein absoluter Favorit! Die Kochzeit dieser Konfitüre ist kürzer als beim klassischen Rezept, wodurch die Farbe und der Geschmack der Marmelade unverändert bleiben. Eine Marmelade, die nach Erdbeeren schmeckt und die Farbe von Erdbeeren hat, ist wirklich köstlich! Das lange Kochen von Marmeladen verändert nämlich sowohl die Farbe als auch den Geschmack; mit diesem Rezept erhalten Sie stattdessen eine schöne, gesunde und farbenfrohe Marmelade! Außerdem wird kein Verdickungsmittel verwendet, weder chemisch noch natürlich, nur Früchte und Zucker! Habe ich Sie neugierig gemacht? Sind Sie also bereit, mit mir diese köstliche Erdbeermarmelade zuzubereiten, ohne Verdickungsmittel, mit einer Konsistenz, die Sie überraschen wird? Folgen Sie mir in die Küche und lassen Sie uns sehen, wie man es macht!

Anzeige

Wie man Erdbeermarmelade selber machen?

Zutaten:

  • 1 kg Erdbeeren
  • 375 g hellbrauner Zucker
  • Saft von 1 Zitrone

Zubereitung:

  1. Zunächst die Erdbeeren von den Stielen befreien, in einer Schüssel gründlich waschen und mit einem sauberen Geschirrtuch abtrocknen.
  2. Schneiden Sie die Erdbeeren in kleine Stücke und geben Sie sie in eine andere Schüssel. Den Zitronensaft und 125 g Zucker hinzufügen. Gut mischen, die Schüssel mit Frischhaltefolie abdecken und 12 Stunden in den Kühlschrank stellen.
  3. Nach dem ziehen lassen haben die Erdbeeren Wasser abgegeben, sodass man sie in einen Topf abseihen und nur den Saft auffangen muss. Die Erdbeeren beiseitestellen.
  4. 250 g Zucker in den Topf mit dem Erdbeersaft geben und umrühren. 15 Minuten lang kochen, bis sich ein dicker Sirup bildet.
  5. Die Erdbeeren hinzufügen und weitere 15 Minuten kochen lassen.
  6. Lassen Sie die Marmelade abkühlen und füllen Sie sie in Gläser.

Die schnell gekochte Erdbeermarmelade ist fertig zum Genießen oder zur Verwendung nach Belieben!

Tipps:

Ihr wisst schon, dass ich und Konserven nicht gut miteinander auskommen, oder? Deshalb koche ich immer nur eine kleine Menge Marmelade auf einmal und bewahre die Gläser im Kühlschrank auf. Wenn Sie mehr Marmelade zubereiten möchten, empfehle ich Ihnen, die Gläser zu sterilisieren, wie in den Richtlinien des Gesundheitsministeriums angegeben.

Anzeige

Guten Appetit!

Anzeige