Die Erdbeertorte ohne Kochen ist sehr schnell und einfach gemacht, mit einer einfachen Creme, wo man nur ein paar Zutaten vermischen muss, und sie ist bereit! Die Torte ist perfekt für Feste, Geburtstage, Zeremonien und verschiedene Gelegenheiten! Sie wird immer alle mit offenem Mund zurücklassen und hat einen einzigartigen und einfachen Geschmack!

Anzeige

Wie man die Erdbeertorte ohne Kochen zubereitet?

Zutaten:

Für die Basis:

  • 230 g leicht Kekse
  • 100 g Butter
  • 50 g Staubzucker

Für die Creme:

  • 300 g Mascarpone
  • 200 g Vanillepudding
  • 80 g Staubzucker
  • Vanille nach Belieben
  • 100 g Erdbeeren

Als Abschluss:

  • 100 g Erdbeeren (für die Garnierung)
  • Gelatine für die Garnierung nach Belieben

Zubereitung:

Basis:

  1. Kekse mit Staubzucker zerkleinern, in eine Schüssel geben und in der Mikrowelle oder auf dem Herd geschmolzene Butter dazugeben.
  2. Alles gut vermischen, bis eine körnige Teigmasse entsteht. Tortenform mit Verschluss von 20-22 cm Durchmesser mit Backpapier beschichten und Keksbasis im Inneren verteilen.
  3. Gut ebnen, bis die Form einer Torte entsteht; sich dabei mit einem Löffel behelfen. Die Teigmasse ist gut formbar, also solltet ihr keine Schwierigkeiten haben.
  4. Für 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.

Creme:

  1. Sahne aufschlagen und beiseite legen.
  2. Mascarpone mit Staubzucker aufschlagen, bis eine weiche Creme entsteht.
  3. Sahne für Desserts dazugeben und mit einer Spachtel von oben nach unten vermischen, dabei Luft miteinbeziehen, sodass ein weiches Gemisch entsteht.
  4. 100 g frische Erdbeeren in kleine Würfel schneiden und untermischen, bis sie völlig in der Creme integriert sind.
  5. Beiseite legen.

Zusammensetzung:

  1. Keksbasis mit der Erdbeerfüllung, die vorher zubereitet wurde, füllen.
  2. Oberfläche gut ebnen und für 10 Minuten im Gefrierschrank ruhen lassen.
  3. Torte mit Erdbeeren ohne Kochen aus dem Gefrierschrank holen, dann 100 g Erdbeeren für die Dekoration in Scheiben schneiden und darauf verteilen.

Es ist am besten, die Torte bis zum Moment des Servierens im Kühlschrank zu lassen, und diese Operation erst beim Servieren zu machen, sodass die Torte frisch aussieht. Ihr könnt die Torte so belassen, oder mit Gelatine überziehen, sodass die Erdbeeren glänzend aussehen und länger aufbewahrt werden können, ohne dass sie schwarz werden.

Anzeige

Guten Appetit!

Anzeige