Anzeige

Dieser Express-Orangen-Biskuitkuchen ist in 5 Minuten fertig und erspart Ihnen mehrere Schwierigkeiten. Er wird in der Mikrowelle zubereitet und ist sehr zart und saftig. Ein tolles Rezept für ein schnelles Frühstück oder einen Snack an Tagen, an denen man nicht in der Küche stehen möchte. Er wird mit natürlichem Orangensaft zubereitet und ich kann Ihnen versichern, dass er köstlich ist. Jeder wird ihn lieben.

Orangenbiskuit ist einer meiner Lieblingskuchen. Ich liebe den Geschmack von Orangen in allen Süßspeisen. Die Zitrone mag zwar der König der Zitrusfrüchte sein, wenn es ums Backen geht, aber auch mit Orangen gibt es eine ganze Reihe von Desserts, die die ganze Familie lieben wird.

Wie macht man Express-Orangen-Biskuitkuchen?

Zutaten:

Anzeige

Für den Biskuitteig:

  • 100 g Allzweckmehl
  • 100 g Zucker
  • 100 g Butter
  • 30 g Mandelmehl
  • 3 Eier der Größe L (je 65 g)
  • 5 g Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 1 Orangenschale

Für den Sirup:

  • Saft von 2 Orangen (200 bis 250 ml)
  • Schale von 1 Orange
  • 50 g Zucker

Zubereitung:

  1. Die Schale der beiden Orangen abreiben und zur späteren Verwendung beiseitestellen. Die Orangen auspressen, um den gesamten Saft zu gewinnen. Den Saft durch ein Sieb streichen, um Kerne und Fruchtfleisch zu entfernen. Wenn Sie möchten, können Sie das Fruchtfleisch drin lassen und nur die Kerne entfernen. Ich habe 200 ml Saft erhalten.

 

  1. Die drei Eier in eine Schüssel geben, eine Prise Salz und den Zucker hinzufügen und mit einem Schneebesen schlagen. Sobald die Eier weiß sind, die Butter, die Hälfte der Orangenschale und das Mandelmehl hinzufügen. Nochmals schlagen. Einen Esslöffel Backpulver zum Mehl geben, mischen und durch ein Sieb in die Schüssel geben. Zusammenmischen. Das Biskuit in die gebutterte, mikrowellengeeignete Silikonform geben. Verteilen Sie die Mischung gut in der Form.

 

  1. Das Biskuit bei maximaler Leistung (750 Watt) 5 Minuten lang in der Mikrowelle backen. Während der Kuchen backt, den Sirup zubereiten. Wenn Ihre Mikrowelle leistungsstärker ist, können Sie den Sirup vielleicht in 4 Minuten zubereiten.

 

  1. Für den Sirup den Zucker mit dem Orangensaft und dem Rest der abgeriebenen Schale mischen. Auf den Herd stellen und sobald es zu kochen beginnt, eine Minute stehen lassen und vom Herd nehmen.

 

  1. Stechen Sie das Biskuit mit einem Spieß oder einem Messer ein, um zu prüfen, ob er fertig ist. Stechen Sie das Biskuit mit dem Stäbchen bis zum Boden ein, damit der Sirup besser eindringen kann. Gießen Sie den heißen Sirup auf den Kuchen. Jetzt nur noch warten, bis er abgekühlt ist, bevor er entformt wird. Den Kuchen mit einem Messer aus der Form lösen und mithilfe eines Stücks Backpapier stürzen, damit die obere Schicht nicht bricht. Legen Sie ihn auf das Tablett, auf dem Sie ihn präsentieren wollen, und er ist bereit zum Verzehr.

Guten Appetit!