Es ist bekannt, dass die Pflege des Hauses nie einfach ist und zu bestimmten Zeiten stressig sein kann. Vor allem, wenn es um die Fenster des Hauses geht, die eine präzise und pünktliche Pflege benötigen, um die Bildung von unschönen Flecken und Lichthöfen zu vermeiden. Außerdem bringen Fenster und Spiegel mit perfekt klaren Glasscheiben nicht nur Licht ins Haus, sondern verbreiten auch ein Gefühl von Sauberkeit und Ordnung in der Wohnung und lassen Sie vor Ihren Gästen gut aussehen. Im Folgenden finden Sie eine Auswahl an Tipps, wie Sie Ihr Glas effektiv und natürlich reinigen können!

Anzeige

Weißer Essig und Backpulver:

Eine 100 % natürliche Methode zur Glasreinigung zu Hause ist die Herstellung einer Lösung aus weißem Essig und Backpulver. Mischen Sie vier Esslöffel weißen Essig und 100 Gramm Backpulver in einem Liter Wasser, füllen Sie es in einen Sprühbehälter, schütteln Sie es und sprühen Sie die Mischung anschließend auf ein Blatt Zeitungspapier. Die Eigenschaften dieser beiden natürlichen Zutaten werden Ihren Fenstern zu Hause Helligkeit und Schärfe verleihen!

NB: Wenn Sie den Geruch von Essig nicht mögen, kein Problem! Fügen Sie der Lösung etwa zehn Tropfen ätherisches Zitronenöl hinzu, damit die Scheiben nicht nur sauber sind, sondern auch gut riechen.

Warmes Wasser und Marseiller Seife:

Wenn Essig das Glas in Ihrer Wohnung zum Glänzen bringen kann, ist die Marseiller Seife ein starker natürlicher Entfetter. Lösen Sie einen Esslöffel Marseiller Seifenflocken in einem Liter warmem Wasser auf, füllen Sie die Mischung in eine Flasche mit praktischem Zerstäuber, schütteln Sie sie gut und verwenden Sie sie als regelmäßigen Reiniger. Diese Lösung eignet sich besonders für Küchenfenster, wo Dämpfe und Fett leichter auf die Fenster gelangen.

Anzeige

NB: Zum Reinigen und Trocknen Ihrer Fenster nehmen Sie ein Mikrofasertuch, das dank seiner speziellen Textilzusammensetzung tief reinigt und perfekt trocknet, ohne Lichthöfe zu hinterlassen.

Warmes Wasser, Zitrone und Backpulver:

Ein weiterer magischer Tipp für die Reinigung von Hausfenstern ist definitiv die Zitrone. Diese natürliche Zutat erweist sich dank ihrer entfettenden Eigenschaften als sehr wirksam bei der Entfernung von Schmutz und Schlieren auf den Fenstern und Spiegeln zu Hause. Gießen Sie 500 ml lauwarmes Wasser in einen Behälter mit einer Sprühflasche, fügen Sie dann drei Esslöffel Zitronensaft und einen Teelöffel Backpulver hinzu. Schütteln Sie alles gut durch und reiben Sie die Mischung mit einem Mikrofasertuch auf die betroffene Oberfläche. Das Ergebnis ist ein klares und glänzendes Glas!

Anzeige