Diese rein gebackenen Frittelle mit Gemüse Rezept werden mit 1 Kartoffel, 2 Karotten und 3 Zucchini zubereitet und sind eine Delikatesse.

Anzeige

Sie sind perfekt für einen informellen Aperitif mit Freunden und lassen Sie gut aussehen! Sie werden dich immer danach fragen, so wie ich es getan habe. Sie sind ein leichter und diätfreundlicher Snack, der nicht gebraten wird. Außerdem sind sie dank des Käses, der beim Garen schmilzt, weich und zäh. Sie sind fröhlich und farbenfroh, haben eine knusprige Kruste und ein weiches Inneres, das selbst die kleinsten Kinder überzeugen wird, sie zu probieren… und sie werden sicher wiederkommen, um mehr davon zu essen! Und auch sie sind sehr duftend, eine Mischung aus Sesam und Mohn, die einem mediterranen Rezept eine orientalische Note verleiht.

Anzeige

Wie man die Frittelle mit Gemüse Rezept zubereitet?

Zutaten:

  • 5 Lauch
  • Dill nach Belieben
  • Petersilie nach Belieben
  • 2 Karotten
  • 3 Zucchini
  • 1 Kartoffel
  • 100 g harten Käse + harten Käse zum Dekorieren
  • 2 Eier
  • Salz nach Belieben
  • Pfeffer nach Belieben
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 4 Esslöffel Mehl
  • 4 Teelöffel Olivenöl extravergine
  • Sesamsamen nach Belieben
  • Kümmel nach Belieben

Zubereitung:

  1. Gemüse und aromatische Kräuter gut waschen und trocknen, dann Lauch fein schneiden und in eine große Schüssel geben.
  2. Mit der Gemüsereibe Petersilie und Dill zerhacken und in die Schüssel geben.
  3. Enden der Zucchini entfernen und mit der Reibe in Streifen schneiden, mit den Händen auswringen und Flüssigkeit entfernen. Dann in die Schüssel geben.
  4. Kartoffel schälen, in kleine Stäbchen schneiden, auswringen und unter das restliche Gemüse mischen.
  5. Karotten in Streifen schneiden und in die Schüssel geben.
  6. Ofen auf 180 °C vorheizen, sodass er schnell auf Temperatur gebracht wird.
  7. Auflaufform mit geeignetem Papier auslegen.
  8. Harten Käse reiben.
  9. Eier aufschlagen und die Zutaten gut vermischen.
  10. Salzen und pfeffern, dann einen Löffel Backpulver dazugeben.
  11. Mit einem Holzlöffel vermischen.
  12. Mehl dazugeben und einheitlich verteilen.
  13. Öl dazugeben und Mischung weiter verarbeiten, sodass ein homogenes Gemisch entsteht.
  14. Portionen mit einem Löffel entnehmen und auf der Auflaufform verteilen, bis alle Zutaten aufgebraucht sind.
  15. Frittelle mit weiterem geriebenen Käse und Sesamsamen und Mohnsamen dekorieren.
  16. Frittelle für eine halbe Stunde in den Ofen schieben, sobald eine goldene Kruste ensteht und der Käse geschmolzen ist, diese aus dem Ofen entfernen.
  17. Abkühlen lassen und als Finger Food mit diätetischer Mayonnaise servieren.

 

Guten Appetit!

Anzeige