Frozen Joghurt ist ein frisches Dessert, das sehr einfach zuzubereiten ist, es ist ideal für den Sommer, mit viel Obst, das ihr ganz nach eurem Geschmack auswählen könnt, und, wenn ihr wollt, könnt ihr es auch mit Süßstoff oder mit Zucker süßen. Wenn ihr wollt, könnt ihr auch flüssigen Zucker benutzen, sodass ihr keine Zuckerkörner schmeckt. Frozen Joghurt, im Gegensatz zum Wassermelonensorbet oder Granita mit Melone, wird mit Joghurt zubereitet, das in den Gefrierschrank gelegt wird, sodass es gefriert, und dann im Mixer püriert, ähnlich wie das Frappe mit Schokolade

Anzeige

Wie man das Frozen Joghurt zubereitet?

Zutaten für 4 Personen:

Zubereitung:

  1. Frisches Obst auswählen.
  2. Dieses waschen schälen und in Stücke schneiden.
  3. Obst in einen Behälter legen und für 3 Stunden in den Gefrierschrank legen.
  4. Joghurt in eine Schüssel geben und mit Zucker vermischen.
  5. Gezuckertes Joghurt in Eisformen geben und für 3 Stunden in den Gefrierschrank geben.
  6. Wenn das Joghurt und das Obst gefroren sind, beides mit Milch in den Behälter des Mixers geben und vermischen, bis eine dickflüssige und homogene Creme entsteht.
  7. Sofort servieren, oder wieder zurück in den Gefrierschrank stellen.

Ihr könnt eures Lieblingsobsts auswählen. Entfernt eventuell Kerne oder Stängel und schneidet sie in Stücke.

Ihr könnt entscheiden, ob ihr das Obst vermischen wollt, oder ob ihr verschiedene Geschmäcker herstellen wollt.

Anzeige

Guten Appetit!

Anzeige