Fruchtig Pfirsich Torte mit Joghurt wird in sehr wenig Zeit zubereitet, sie muss nicht gekocht werden und ist sehr cremig. Die Torte mit Pfirsichen und Joghurt ist perfekt für jeden Moment des Tages, auch als Snack, sie ist eine frische Torte, die nicht gekocht werden muss; in Alternative zu den frischen Pfirsichen könnt ihr eingelegte Pfirsiche benutzen. Die Torte mit Joghurt ist ohne Gelatine, also ist sie sehr cremig und nicht zu kompakt, wie zum Beispiel eine Cheesecake.

Anzeige

Wie man fruchtig Pfirsich Torte mit Joghurt zubereitet?

Zutaten für 8 Portionen:

  • 350 g Pfirsiche
  • 5 Esslöffel Zucker
  • 375 g Joghurt mit Pfirsichen (3 Becher von 125 g)
  • 250 g Mascarpone
  • 100 ml Pfirsichsaft
  • Löffelbiskuit nach Belieben

Zubereitung:

  1. Erstes Pfirsiche waschen, halbieren, Kern entfernen und in kleine Stücke schneiden.
  2. Pfirsiche in eine Schüssel geben und 2 Esslöffel Zucker dazugeben, dann ruhen lassen, solange ihr die Creme zubereitet.
  3. Mascarpone in eine Schüssel geben, mit einer Gabel bearbeiten und dann 3 Esslöffel Zucker dazugeben und untermischen.
  4. 3 Becher Pfirsichjoghurt dazugeben.
  5. Mit einem Elektromixer bearbeiten, sodass eine glatte und gut aufgeschlagene Creme entsteht.
  6. Löffelbiskuit in einer Auflaufform auslegen und mit Pfirsichsaft befeuchten.
  7. Die Hälfte der Joghurtcreme mit Mascarpone darüber verteilen und ebnen.
  8. Eine weitere Schicht mit Löffelbiskuit auslegen und mit Pfirsichsaft befeuchten, darauf die restliche Creme verteilen und ebnen.
  9. Die Creme mit der letzten Schicht Löffelbiskuit bedecken und mit Pfirsichsaft befeuchten.
  10. Pfirsichstücke darauf verteilen.
  11. Auflaufform mit durchsichtiger Frischhaltefolie bedecken und Torte mit frischem Obst und Joghurt für 6 Stunden in den Kühlschrank stellen, dann servieren.

Guten Appetit!

Anzeige
Anzeige