Anzeige

Wenn Sie morgens die Gewohnheit haben, eine gute Tasse Milch zu trinken, dann sind diese leckeren Frühstückskekse ideal, um ein ausgezeichnetes Frühstück zuzubereiten. Wenn Sie möchten, können Sie sie sogar am Morgen zubereiten, da Sie dafür nur 15 Minuten benötigen.

Wie man Frühstückskekse zubereitet?

Zutaten:

Anzeige
  • 220g Mehl
  • 70ml Öl
  • 40g Stevia (oder 80g Zucker)
  • 1 Ei
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • ½ Teelöffel Vanilleextrakt
  • ¼ Teelöffel Salz

Zubereitung:

  1. Schlagen Sie zuerst das Ei in eine Schüssel, fügen Sie eine Prise Salz, das Stevia (oder Zucker) und das Vanilleextrakt hinzu und mischen Sie es dann gut mit einem Schneebesen.
  2. Nun das Öl hinzufügen, mischen, sieben und das Weizenmehl und das Backpulver hinzufügen, dann mit einem Spachtel weiterarbeiten, bis Sie einen glatten und homogenen Teig erhalten.
  3. Danach die Arbeitsfläche leicht bemehlen, den Teig in zwei Hälften teilen, Würstchen formen, flach drücken, mit den Zinken einer Gabel auf der Oberfläche einschneiden und in Kekse schneiden.
  4. Zum Schluss die Kekse in ein mit Pergamentpapier ausgelegtes Backblech geben, dann im vorgeheizten Backofen 15 Minuten bei einer Temperatur von 180 °C backen, am Ende mit Puderzucker garnieren und servieren.

Guten Appetit!