Lernen Sie, wie man gebackene Pommes frites macht. Sie sind reichhaltig und mit kaum Öl und werden auf einfache Weise im Backofen gemacht. Auf diese Weise vermeiden Sie den Aufwand des Bratens und so sind sie gesünder, da wir überschüssiges Öl weglassen.

Anzeige

Das Beste von allem ist, dass ich Ihnen ein Rezept beibringe, das Sie nach Ihren Wünschen zubereiten können, da es diejenigen gibt, die es lieben, sie super knusprig zu machen, und diejenigen, die wie ich eher die Innenseite schön zart und außen eine dünne Schicht leicht knusprig haben wollen. Sie können sie auch mit oder ohne Haut zubereiten, wie Sie möchten

Anzeige

Zutaten:

  • Kartoffeln zum Braten
  • Natives Olivenöl extra
  • Salz

Wie macht man gebackene Pommes Frites?

Zubereitung:

  1. Die Kartoffeln schälen und in etwa gleich große Stücke schneiden. Ich habe ein Schneidebrett verwendet, die einige Klingen enthält, mit denen das Schneiden der Kartoffeln in Stücke sehr einfach geht, aber Sie können es auch mit einem Messer tun.
  2. Legen Sie die Kartoffelstücke 20 Minuten lang in eine Schüssel mit kaltem Wasser, um die Stärke freizusetzen und so zu verhindern, dass sie aneinander haften.
  3. Den Ofen auf 180 ºC mit Ober- und Unterhitze sowie Umluft vorheizen.
  4. Die Kartoffeln abtropfen lassen und sehr gut mit Küchenpapier oder mit einem Tuch trocknen.
  5. Geben Sie sie in eine Schüssel, gießen Sie etwas Olivenöl ein und mischen Sie sie mit einer Küchenzange oder mit Ihren eigenen Händen, bis alle mit dem Öl imprägniert sind. Die Menge geht ein wenig nach Geschmack, zum Beispiel gebe ich für 3-4 Personen mittlerer Größe 2 Esslöffel Öl dazu. Die Idee ist, dass die Kartoffeln nach dem Mischen glänzend aussehen, aber dass dennoch kein überschüssiges Öl am Boden der Schüssel zurückbleibt.
  6. Legen Sie ein Backblech mit Backpapier aus und legen Sie die Kartoffeln darauf. Wenn Sie wollen, dass sie sehr knusprig sind, müssen Sie darauf achten, dass es nie welche übereinander gibt, sodass sie außen perfekt backen. Es ist mir egal, dass sie von außen nicht total knusprig sind und ich bereite gerne viele von ihnen auf einmal zu, also backe ich sie, wie Sie auf dem Foto sehen können.
  7. Stellen Sie das Blech in mittlerer Höhe in den Ofen und backen Sie sie für ca. 30 oder 40 Minuten oder bis Sie sehen, dass sie Ihren Wünschen entsprechen.
  8. Alle 10 Minuten ist es ideal, dass Sie sie ein wenig umverteilen, damit sie überall kochen. Nochmal: wenn Sie sie sehr knusprig haben wollen, müssen Sie jedes Mal, wenn Sie sie bewegen, versuchen, dass sie nicht übereinander liegen.
  9. Beobachten Sie sie und probieren Sie einige, um zu wissen, wann Sie sie aus dem Ofen nehmen müssen.
  10. Nehmen Sie sie aus dem Ofen und gießen Sie etwas Salz darauf, solange sie noch heiß sind.
Anzeige