Anzeige

Diese gefüllte Zucchini mit Fleisch sind im Handumdrehen zubereitet und eignen sich zum Beispiel hervorragend als Hauptgericht beim Abendessen. Wenn Ihre Kinder keine Lust haben, Gemüse zu essen, werden sie es ohne zu murren essen. Sie werden sehen, wie gut das Rezept zu Hause ankommt. Sie können sie mit dem füllen, was Sie am liebsten mögen oder mit dem Gemüse, das Sie gerade zur Hand haben.

Wie macht man gefüllte Zucchini mit Fleisch?

Zutaten für 2 Personen:

Anzeige
  • 2 kleine Zucchini
  • 1 Zwiebel
  • 1 rote Paprika
  • 300 g gemischtes Hackfleisch (Schweinefleisch und Rindfleisch)
  • 4 Esslöffel Tomatensauce
  • 100 g geriebener Käse
  • Salz, Pfeffer und Olivenöl

Zubereitung:

  1. Die Zucchini vorbereiten: die Zucchini der Länge nach halbieren und das Fruchtfleisch mit einem Löffel entfernen, bis die Schiffchen sauber sind.
  2. Das Gemüse schneiden. Das Gemüse, die Paprika und die Zwiebel fein hacken.
  3. Die Zucchini kochen. Einen guten Schuss natives Olivenöl extra in einer Bratpfanne erhitzen und die Zucchinischiffchen hineingeben. Die Pfanne abdecken, damit sie langsam garen. Die Zucchini vom Herd nehmen, wenn sie weich sind. Das Zucchinifleisch in der gleichen Pfanne garen.
  4. Braten Sie das Fleisch in einer Pfanne mit einem guten Schuss nativem Olivenöl extra. Das Hackfleisch mit Salz und gemahlenem Pfeffer abschmecken. Rühren Sie das Fleisch um, damit es sich auflöst. Zwiebel und Paprika in die Pfanne geben und warten, bis alles bei mäßiger Hitze zusammen gegart ist. Das Zucchinifleisch zum Fleisch geben, wenn es weich ist. Zwei bis drei Esslöffel Tomatensauce hinzufügen und gut umrühren.
  5. Die Zucchini füllen. Tupfen Sie die Boote mit einem Papiertuch trocken, um überschüssiges Öl zu entfernen. Füllen Sie jede Zucchini mit einem Löffel.
  6. Die Zucchini backen. Eine großzügige Menge geriebenen Käse darüber streuen und das Blech bei 200 Grad mit Oberhitze in den Ofen schieben. Nehmen Sie sie heraus, wenn der Käse geschmolzen ist. Sie können ein paar Spritzer gehackte Petersilie darüber streuen.

Tipps:

Verwenden Sie jeden Käse, den Sie mögen oder im Kühlschrank haben, aber es ist wichtig, dass er gut schmilzt. Ich habe eine Mischung aus vier Käsesorten verwendet. Das Gratin verleiht den gefüllten Zucchini eine köstliche Note.

Guten Appetit!