Das Gemüseomelette gefüllt mit geräucherter Scamorza hat ein sehniges Herz von purer Köstlichkeit, aber ihr könnt auch etwas Schinken dazugeben, wenn ihr wollt. Das Omelett wird in der Pfanne mit Gemüse, Kartoffeln, Zucchini und Zwiebel zubereitet, sodass es noch köstlicher wird, als je zuvor.

Anzeige

Wie man das Gemüseomelette mit Scamorza käse zubereitet?

Zutaten für 4 Portionen:

  • 5 Eier
  • 4 mittlere Kartoffeln
  • 2 Zucchini
  • 10 rote Zwiebel
  • Olivenöl nach Belieben
  • Oregano nach Belieben
  • schwarzer Pfeffer nach Belieben
  • geräucherte Scamorza (circa 100 g) 5 Scheiben

Zubereitung:

  1. Gemüse zubereiten. 4 Kartoffeln schälen und waschen.
  2. Kartoffeln schälen und in kleine und dünne Scheiben schneiden.
  3. Kartoffeln in einer heißen Pfanne mit circa 28 cm Durchmesser mit etwas Öl kochen, bei mittlerer Flamme mit Deckel. Salz, trockenen Oregano und schwarzen Pfeffer zu den Kartoffeln dazugeben.
  4. Hie und da umrühren. Zucchini und Zwiebeln aufschneiden.
  5. Nach 5-6 Minuten, wenn die Kartoffeln fast bereit sind, Zucchini und Zwiebeln dazugeben. Immer auf niedriger Flamme kochen, mit Deckel, immer wieder umrühren. Wenn nötig, am Ende etwas nachsalzen. Das Gemüse ist bereit.
  6. 4 Eier in einer Schüssel aufschlagen.
  7. Mit einer Gabel aufschlagen, etwas Salz und schwarzen Pfeffer dazugeben.
  8. Wenn das Gemüse gekocht ist, lauwarm werden lassen und unter die Eier mischen und Omelett in der Pfanne kochen.
  9. Etwas Öl in die Pfanne geben und erwärmen. Die Hälfte des Gemischs dazugeben.
  10. Wenn die Eier etwas hart geworden sind, mit der geräucherten Scamorza füllen. Wenn ihr wollt, Schinken und anderes gekochtes Gemüse dazugeben, zum Beispiel gebratene Paprika.
  11. Füllung verschließen, Rest der Mischung darauf verteilen.
  12. Wenn die Füllung nicht gut bedeckt ist, ein Ei aufschlagen und darauf verteilen.
  13. Bedecken und bei niedriger Flamme kochen lassen, bis die Eier etwas hart geworden sind.
  14. Dann Omelett mit einem Teller umdrehen. Darunter eine Schüssel stellen, um eventuelle Flüssigkeiten aufzufangen.
  15. Dann das Omelett auf der anderen Seite kochen, Flüssigkeiten auf den Rändern verteilen.
  16. Noch ein paar Minuten weiter kochen lassen, dann ist das Omelett mit gemischtem Gemüse und geräucherter Scamorza bereit und kann serviert werden.

Guten Appetit!

Anzeige
Anzeige