Ginseng Kaffee, ein außergewöhnliches Creme Dessert!

Diese Ginseng Kaffee Creme ist ein köstliches Rezept für alle Liebhaber des Ginseng Kaffees, ein Dessert zu löffeln, das einfach, schnell und cremig ist: Es ist ein Dessert ohne Eier und muss nicht gekocht werden. Es beinhaltet auch Nutella, sodass auch nichts fehlt, aber die kalte Creme mit Ginseng Kaffee ist auch ohne Begleitung einfach gut. Sie eignet sich perfekt für warme Tage, ihr könnt sie im Voraus zubereiten und kosten, wann ihr wollt. Die Creme kann auch im Kühlschrank aufbewahrt werden und als Parfait genossen werden.

Anzeige

Wie man Ginseng Kaffee Creme zubereiten kann?

Zutaten:

  • 150 g frische, flüssige Sahne
  • 150 g Mascarpone
  • 60 g Kaffee Ginseng
  • 50 g Puderzucker, die Dosis kann nach persönlichem Geschmack verändert werden
  • Nutella

Zubereitung:

  1. Ginseng Kaffee zubereiten und in Kühlschrank zum Abkühlen stellen.
  2. Mascarpone und Staubzucker in einer Schüssel mit einer Spachtel oder Elektromixer aufweichen.
  3. In einer zweiten Schüssel frische, flüssige Sahne steif schlagen.
  4. Schlagsahne mit sanften Bewegungen von oben nach unten mit einer Spachtel unter den Mascarpone mischen.
  5. Nach und nach Kaffee Ginseng dazugeben und immer langsam weitermischen, sodass die Creme schaumig bleibt.
  6. Kalte Creme mit Ginseng Kaffee für mindestens eine Stunde in den Kühlschrank stellen, dann genießen.
  7. Kalte Creme auf Becher aufteilen und mit Nutella oder anderem dekorieren.

Tipps:

  • Ihr könnt auch normalen Kaffee oder Kaffee ohne Koffein benutzen.
  • Anstelle des Mascarpone kann man einfach Quark benutzen.
  • Ihr könnt die Creme anreichern mit Likör, Schokoladeflocken, Nüsse oder Mandeln, Baisers oder anderes.

Guten Appetit!

Anzeige
Anzeige

Verwandte Beiträge