Leckere und unverzichtbare knusprige goldgelb Hähnchenstreifen mit Zitrone, die in kurzer Zeit zubereitet werden können und ideal für einen appetitlichen zweiten Gang oder ein komplettes Abendessen sind. Dies ist ein wirklich originelles Gericht, anders als das Übliche, perfekt für Eilige, aber ohne auf Geschmack zu verzichten.

Anzeige

Mal sehen, wie man knusprige Hähnchenstreifen macht, die Sie bei der ersten Gelegenheit sehen werden, Sie werden keine Zeit verschwenden und Sie werden sie machen.

Anzeige

Wie man goldgelb Hähnchenstreifen mit Zitrone zubereitet?

Zutaten:

  • 500g Hähnchenbrust
  • 20g Parmesankäse
  • 1 Zitrone
  • 20g Paniermehl
  • 3 Scheiben gekochten Schinken
  • Salz
  • Pfeffer
  • Olivenöl
  • Oregano

Zubereitung:

  1. Nehmen Sie die Hähnchenbrust und schneiden Sie sie in Scheiben, dann schlagen Sie sie leicht mit einem Fleischklopfer, um sie zarter zu machen.
  2. Dann in nicht zu dünne Streifen schneiden. Den gekochten Schinken ebenfalls in Streifen schneiden, ihn mit einem Messer zerkleinern und ihn zum Hähnchen geben, etwas ölen und alles zusammen mischen.
  3. Dann Salz, Pfeffer, Oregano, Parmesan und Semmelbrösel und die Zitronenschale dazugeben und gut vermischen, damit die Panade vollständig am Hähnchen klebt.
  4. Legen Sie die Streifen auf ein mit Pergamentpapier ausgelegtes Backblech und bei 200 °C Umluft 10 Minuten backen, dann wenden und weitere 10 – 15 Minuten backen, damit sie super knusprig und goldgelb werden. Servieren und genießen.

Guten Appetit!

Anzeige