Anzeige

Heute möchte ich Ihnen diese Honig-Senf-Vinaigrette für Salate vorstellen. Diese Vinaigrette für Salate ist eine meiner Lieblingsvariationen.

Sie ist einfach, leicht, schnell und sehr lecker.

In einem abgedeckten Behälter im Kühlschrank ist sie 4 bis 5 Tage haltbar.

Wie macht man Honig-Senf-Vinaigrette für Salate?

Zutaten:

Anzeige
  • 2 Esslöffel Senf
  • 3 Esslöffel Honig
  • 2 Esslöffel Essig
  • 4 Esslöffel Zitronensaft
  • 10 Esslöffel natives Olivenöl extra
  • 1 gestrichener Teelöffel Salz
  • Eine Prise Pfeffer

Zubereitung:

  1. Geben Sie den Senf und den geschmolzenen Honig in eine Schüssel. Ich habe ihn ein paar Sekunden in der Mikrowelle erhitzt.
  2. Wir fügen auch den Essig, den ausgepressten und abgeseiften Zitronensaft, das Olivenöl, das Salz und den Pfeffer hinzu.
  3. Mischen, bis alles gut vermischt ist.
  4. Und schon ist die Honig-Senf-Vinaigrette fertig. Falls wir sie verwenden wollen, gießen wir die gewünschte Menge über den Salat.
  5. Die von mir angegebene Menge ist für zwei große Salate. Die Reste können in einem Glas mit Deckel im Kühlschrank aufbewahrt werden.
  6. Der Salat, den ich zubereitet habe, ist eine Mischung aus Gemüse, Mozzarella, Kirschen, Mais usw.

Ich hoffe, sie schmeckt Ihnen und ich möchte Sie ermutigen, diese Honig-Senf-Vinaigrette für Salate auszuprobieren.

Der Geschmack ist derselbe wie in den Geschäften, aber man muss wissen, was drin ist.

Guten Appetit!