Das Kaffee Parfait ist ein einfaches Dessert ohne Eier und ohne Kochen, und mit einer Konsistenz, die ähnlich ist wie ein Eis. Um es zuzubereiten, braucht ihr nur drei Zutaten und müsst nicht eine Eismaschine benutzen, es ist ein köstliches Rezept, das in sehr wenig Zeit zubereitet werden kann und das jedem schmeckt!

Anzeige

Wie man das Kaffee Parfait zubereitet?

Zutaten für 8 Personen:

Zubereitung:

  1. Als erstes Kaffee zubereiten und vollständig abkühlen lassen.
  2. Frische Sahne in eine Schüssel geben und mit einem Elektromixer aufschlagen.
  3. Es ist nicht nötig, dass die Sahne steif geschlagen wird, sie sollte weich bleiben.
  4. Wenn die Sahne fest wird, Kondensmilch dazugeben und mit dem Elektromixer für ein paar Minuten weiter schlagen.
  5. Kalten Kaffee unter die Creme aus Sahne und Kondensmilch mischen und Creme mit einem Schneebesen sanft von unten nach oben mischen.
  6. Form für Plumcake mit durchsichtiger Frischhaltefolie auslegen und Creme mit Sahne und Kaffee ins Innere gießen.
  7. Ebnen, mit Frischhaltefolie bedecken und Parfait mit Kaffee für mindestens 3 Stunden in den Gefrierschrank geben.
  8. Nach der Ruhezeit, Parfait mit Hilfe der Frischhaltefolie aus der Form entnehmen und auf einen Teller geben, nach Belieben dekorieren und das schöne, frische und köstliche Parfait mit Sahne und Kaffee genießen.

Guten Appetit!

Anzeige
Anzeige