Die light Kaffeecreme Rezepte wird ohne Sahne, aber mit griechischem Joghurt gemacht. Sie ist eine köstliche und leichte Alternative zur klassischen Kaffeecreme. Es handelt sich um einen Snack, den man ganz ohne Schuldgefühle genießen kann, sie ist leicht, frisch und für alle geeignet! Man benötigt nur drei Zutaten dafür, 10 Minuten um sie zuzubereiten und 2 Stunden im Freezer! Sie ist natürlich nicht so herzhaft wie die Kaffeecreme mit der Sahne, aber sie ist eine gute Lösung, wenn man nicht auf ein Dessert ohne viel Fett und Kalorien verzichten will.

Anzeige

Wie man die light Kaffeecreme Rezepte zubereitet?

Zutaten für 2 Portionen:

  • 340 g griechisches Joghurt
  • 1 kleine Kaffeetasse
  • 1 Esslöffel Staubzucker (oder Süßstoff nach Belieben)
  • Bitteres Kakaopulver (als Dekoration)

Zubereitung:

  1. Um die light Kaffeecreme herzustellen, als erstes griechisches Joghurt, eine Tasse kalten Kaffee Ristretto (oder Espresso) und einen Löffel Staubzucker (oder in Alternative einen Süßstoff, den ihr bevorzugt: wie zum Beispiel, Agavensirup, Stevia, Erythrit oder Honig). Gut vermischen, sodass ein cremiges Gemisch entsteht.
  2. Das Gemisch von Kaffee und Joghurt in Becher oder kleine Gläser füllen, ebnen und für circa 2 Stunden in den Gefrierschrank stellen, so wird die Creme noch besser.
  3. Wenn ihr die Creme im Voraus zubereiten wollt, verschließen und ein paar Minuten vor dem Servieren aus dem Gefrierschrank holen.
  4. Vor dem Servieren mit etwas Bitterkakao dekorieren.

Guten Appetit!

Anzeige
Anzeige