Anzeige

Kalbsfrikassee mit Champignons ist ein Weihnachtsrezept, das am Vortag zubereitet werden kann. Das Frikassee ist ein traditionelles Gericht der katalanischen Küche, das aus dünnen Rindersteakscheiben hergestellt wird und fast immer Waldpilze enthält, aber es kann auch genauso reichhaltig mit normalen Pilzen zubereitet werden. Es ist ein Gericht, das nicht nur einfach und schnell zubereitet werden kann, sondern auch sehr gut am Vortag vorgekocht werden kann, sodass man es vor dem Servieren nur noch erhitzen muss. Dieses Gericht wird der Star Ihres Menüs bei jeder Feier sein.

wie macht man Kalbsfrikassee mit Champignons?

Zutaten für 4 Personnen:

Anzeige
  • 600 g Rinderfilets
  • 350 g Champignons
  • 1 Zwiebel
  • 2 Karotten
  • 50 g Weizenmehl
  • 75 ml Brandy
  • 10 Mandeln und 1 Scheibe Toast oder 2 Kekse
  • Zwei Zweige Petersilie und zwei Knoblauchzehen
  • Olivenöl
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung:

  1. Geben Sie eine gute Menge Olivenöl in eine Pfanne auf dem Herd. Bestreichen Sie die Filets mit Mehl und braten Sie sie bei schwacher Hitze an, damit sie nicht zu stark austrocknen. Legen Sie sie auf eine Platte, wenn sie von beiden Seiten angebraten sind.
  2. Braten Sie die Zwiebeln im selben Öl an.
  3. Hacken Sie den Knoblauch und die Petersilie fein und stellen Sie sie Beiseite.
  4. Geben Sie das Brot und die Mandeln in den Häcksler und hacken sie klein.
  5. Geben Sie die Karotte zu den angebratenen Zwiebeln hinzu, wenn diese durchsichtig geworden sind. Legen Sie dann die Filets hinzu. Übergießen Sie die Filets mit Cognac und bedecken Sie sie mit Wasser oder Brühe. Schmecken Sie alles mit Salz ab und würzen Sie mit gemahlenem schwarzem Pfeffer. Senken Sie die Hitze, sobald alles zu kochen beginnt, und lassen Sie es mindestens eine Stunde lang bei schwacher Hitze und bedeckt.
  6. Schneiden Sie die Pilze und kochen Sie sie in einer Pfanne auf dem Herd mit etwas Olivenöl. Fügen Sie den gehackten Knoblauch und die Petersilie hinzu, wenn die Pilze Farbe haben. Rühren Sie alles ein wenig um und geben Sie die Pilze auf einen Teller.
  7. Verdicken Sie nun die Frikassee-Sauce mit dem gehackten Brot und den Mandeln. Sie müssen nicht alles davon verwenden. Geben Sie die Pilze zum Auflauf hinzu und lassen Sie alles zusammen weitere 5 Minuten kochen.
  8.  Nehmen Sie die Pfanne von dem Herd.

Guten Appetit!