Kalorienarm Haferflocken Kekse, ohne Zucker, Butter, Mehl, Ei!

Dieser Kalorienarm Haferflocken Kekse ist ein einfaches und schnelles Rezept. Sie sind genau die richtige Antwort, wenn man zu Hause kein Mehl mehr hat, aber trotzdem etwas köstliches zubereiten möchte. Diese Kekse werden sich als köstlich zum Essen und Genießen erweisen, sowohl zum Frühstück als auch als Aperitif. Mit Marmelade, Haselnusscreme oder Käse erhalten diese Kekse ihren perfekten Geschmack.

Anzeige

Wie man Kalorienarm Haferflocken Kekse zubereitet?

Zutaten:

  • 250 ml Milch
  • 1 Löffel Olivenöl
  • 280 g Haferflocken
  • 1 kleine Schüssel Haferflocken
  • Salz

Zubereitung:

  1. Als erstes 280 g Haferflocken in eine große Schüssel geben. Nach und nach vorher aufgewärmte Milch dazugeben, sodass der Hafer auf natürliche Weise die warme Milch absorbieren kann.
  2. Nachher etwas Salz und Olivenöl dazugeben. Alles langsam mit einem Holzlöffel mischen und dann Schüssel für 10 Minuten in den Gefrierschrank geben.
  3. Schüssel aus dem Gefrierschrank holen und auf eine Arbeitsfläche stellen. Ein kleines Stück Teig aus der Schüssel nehmen.
  4. Teigstück mit den Händen bearbeiten und in Keksform bringen. Dann in eine kleine Schüssel mit Haferflocken geben. So panieren wir den vorher bearbeiteten Hafer.
  5. Diesen Vorgang wiederholen, bis die ganze Teigmasse aufgebraucht ist.
  6. Kekse in eine Pfanne geben und bei niedriger Flamme kochen lassen.
  7. Wenn die Kekse eine goldene Farbe haben, Kekse vom Feuer nehmen.

Guten Appetit!

Anzeige
Anzeige

Verwandte Beiträge