Dieses Kartoffel Käse Gratin ist unsere Version des klassischen französischen Gratins. Das Rezept ist sehr einfach und kann sowohl allein als auch als Beilage zu Fleisch, Wurst und Aufschnitt serviert werden.

Anzeige

Wie man Kartoffel Käse Gratin zubereitet?

Zutaten für 6 Personen:

  • 4 mittelgroße Kartoffeln
  • 250 ml flüssige Sahne
  • Salz, Pfeffer und Muskatnuss
  • Gehackte Petersilie
  • 75 g geriebener Parmesankäse
  • 75 g geriebener Streichkäse für Gratins
  • 2 Esslöffel Frischkäse
  • 150 g Brie oder Camembert-Käse

Zubereitung:

  1. Die Kartoffeln schälen und in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Waschen Sie sie und lassen Sie sie abtropfen.
  2. Legen Sie sie in ein mikrowellengeeignetes Gefäß und decken Sie es ab. Programmieren Sie 5 Minuten bei maximaler Leistung.
  3. Die Sahne zusammen mit dem Frischkäse, Salz, Pfeffer und Muskatnuss aufschlagen. Die gehackte Petersilie hinzufügen und gut vermischen.
  4. Mit den vorgekochten Kartoffeln mischen und für weitere 5 Minuten in die Mikrowelle stellen.
  5. Den Parmesan hinzugeben, erneut umrühren und mit dem geriebenen Käse und dem in Stücke geschnittenen Brie bedecken.
  6. Im Grill bei 200º etwa 15 Minuten gratinieren, bis die Oberfläche goldbraun ist. Heiß servieren.

Guten Appetit!

Anzeige
Anzeige