Anzeige

Vorsicht vor diesem Kartoffeln aus der Mikrowelle Rezept, denn Sie laufen Gefahr, Kartoffeln  nie wieder auf andere Weise kochen zu wollen. Für mich ist der Grund für das Kochen von Kartoffeln in der Mikrowelle neben der Einfachheit der ausgezeichnete Geschmack, der bei dieser Kochmethode erhalten bleibt. Es ist, wie gesagt, ein „echter Kartoffelgeschmack“, denn wenn man sie mit Wasser kocht, kann man nicht verhindern, dass der Geschmack ein wenig ausgedünnt wird.

Sie sind in 10-15 Minuten fertig, abhängig von der Menge, die Sie machen möchten. Dann müssen Sie sie nur noch als Beilage zu einem köstlichen Rezept verwenden. Sie können auch als perfekte Vorspeise oder als Abendessen verwendet werden, wenn Sie kaum Zeit zum Kochen haben.

Wie macht man Kartoffeln aus der Mikrowelle?

Zutaten:

Anzeige
  • Ca. 6 mittelgroße Kartoffeln
  • Frischhaltefolie

Zubereitung:

  1. Waschen Sie die Kartoffeln sehr gut unter kaltem Wasser. Die Kartoffeln sollten winzig sein, wie die, die Sie auf dem Foto sehen. Wenn Sie keine kleinen Kartoffeln haben, können Sie sie in zwei Hälften schneiden.
  2. Schneiden Sie ein Stück Frischhaltefolie ab. Genug, um alle Kartoffeln einzuwickeln. Legen Sie die Kartoffeln leicht abgetrennt darauf und wickeln Sie sie mit der Folie ein.
  3. Gehen Sie den Kartoffeln Platz, so dass jede vom Rest getrennt ist.
  4. Geben Sie sie in die Mikrowelle und je nachdem, wie viele sie sind, dauert es zwischen 10 und 15 Minuten (das ist die Zeit, die ich bei 6 Kartoffeln gerechnet habe. Wenn es weniger waren, sollten Sie die Minuten entsprechend reduzieren, und wenn sie mehr waren, erhöhen Sie sie). Die ideale Mikrowellenleistung ist 800W, was normalerweise die maximale Leistung ist (wenn Ihre Mikrowelle diese Leistung nicht erreicht, dauert es einfach mehr Minuten, aber sie werden genauso lecker sein).
  5. Idealerweise sollten Sie sie 10 Minuten kochen lassen und dann einen Test machen: Wenn die Kartoffeln nachgeben, wenn Sie sie mit der Spitze eines Löffels prüfen (es wird auf diese Weise getan, um das Filmpapier nicht zu beschädigen, falls Sie mehr Minuten kochen müssen), bedeutet dies, dass sie fertig sind. Wenn nicht, geben Sie weitere 2-3 Minuten ein und versuchen Sie es erneut, damit Sie wissen, wann Sie sie zur richtigen Zeit herausnehmen können.
  6. Sobald Sie fertig sind, nehmen Sie die Kartoffeln aus der Mikrowelle und entfernen Sie die Folie, wobei Sie darauf achten müssen, sich nicht zu verbrennen. Sie können auch einige Minuten warten, um diesen Schritt auszuführen.

Guten Appetit!