Diese Kartoffeln mit Thunfisch und harten Eiern Rezept, ist sehr einfach zuzubereiten und ausgezeichnet für die sommerliche Jahreszeit, aber nicht nur, geeignet. Die Kartoffeln mit Thunfisch sind einfach, schnell und appetitlich, und zusammen mit den harten Eiern werden sie zu einem einzigartigen, schmackhaften und nahrhaften Gericht. Da es in diesen Tagen sehr heiß ist, könnt ihr die Kartoffeln in der Mikrowelle backen, aber auch in einem Topf, oder mit Wasserdampf. Probiert dieses köstliche Rezept einfach mal aus.

Anzeige

Wie man die Kartoffeln mit Thunfisch und harten Eiern zubereitet?

Zutaten für 2-3 Portionen:

  • 450 g Kartoffeln
  • 3 Eier
  • 160 g Thunfisch in Öl (2 Schachteln mit je 80g)
  • 100 g Mayonnaise
  • 1 Teelöffel Kapern
  • 1 Filet Sardelle in Öl
  • Petersilie
  • Olivenöl extravergine
  • Salz Pfeffer

Zubereitung:

  1. Kartoffeln schälen, waschen und in der Mikrowelle in einem eigens dafür geeigneten Behälter kochen, mit etwas Wasser auf dem Boden.
  2. In Alternative, in kochendem Wasser oder mit Dampf kochen.
  3. Wenn sie gekocht, aber nicht zu weich sind, in eine Schüssel geben, in Stücke schneiden und abkühlen lassen.
  4. In der Zwischenzeit Thunfischsauce zubereiten.
  5. 80 g Thunfisch (Öl abtropfen lassen), Sardellenfilet, Kapern (ausgewaschen und ausgewringt) und etwas Petersilie in einen kleinen Mixer geben. Den restlichen Thunfisch braucht ihr später.
  6. Für ein paar Sekunden zerkleinern, bis ein Püree entsteht.
  7. Das Gemisch in eine kleine Schüssel übertragen, Mayonnaise dazugeben und vermischen. Wenn nötig salzen.
  8. Kartoffeln mit sehr wenig Öl und Salz anrichten.
  9. Thunfischsauce dazugeben und vermischen.
  10. Behälter zudecken und in den Kühlschrank stellen.
  11. Eier in einen Topf mit kaltem Wasser geben.
  12. Wasser zum Sieden bringen und Eier für 8 Minuten, oder je nach Vorliebe, kochen.
  13. Am Ende abkühlen lassen und schälen.
  14. In Scheiben oder Stücke schneiden und mit etwas gemahlenem Pfeffer anrichten.
  15. Wenn ihr bereit seid, den Salat zu servieren, Kartoffeln auf einem Teller oder Schüssel geben. Die restlichen 80 g Thunfisch mit einer Gabel zerkleinern und dazugeben, zusammen mit den harten   Eiern, und etwas gehackter Petersilie.
  16. Die Kartoffeln mit Thunfisch und harten Eiern sind bereit und können kalt oder bei Zimmertemperatur genossen werden.

Guten Appetit!

Anzeige
Anzeige