Anzeige

Der Lachs in Sauce mit Kartoffeln und Tricks ist perfekt für jeden Anlass geeignet. Die Zubereitung ist einfach und schnell. Darüber hinaus sind Gerichte gesünder, die nicht gebraten werden. Ich habe Lachslenden verwendet, aber das Gericht funktioniert auch perfekt in Scheibenform oder mit anderen Fischarten. Verpassen Sie nicht die Tricks, um den Lachs sehr saftig zu machen. Ich hoffe, Sie genießen das Kochen und den Austausch am Tisch mit Ihrer Familie.

Werfen Sie einen Blick auf diesen Seehecht in Meeresfrüchtesauce, den Sie nicht aufhören können, in Brot zu tauchen.

Wie macht man Lachs in Sauce mit Kartoffeln und Tricks?

Zutaten für 4 Personen:

Anzeige
  • 4 Lachslenden (800 g)
  • 4 Mittelgroße Kartoffeln (600 g)
  • 1 Zwiebel
  • 1 Lauch
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Glas Weißwein
  • 2 Gläser Gemüsebrühe (400 ml)
  • Öl
  • Salz, Pfeffer, Senf und Dill zum Bestreuen.

Zubereitung:

  1. Hacken Sie die Zwiebel und den Lauch. Hacken Sie sie nicht zu dünn, denn sonst werden Sie sie ausquetschen. Hacken Sie auch die beiden Knoblauchzehen.
  2.  Kochen Sie das Gemüse. Geben Sie einen Spritzer Olivenöl in eine Pfanne auf dem Herd. Fügen Sie das Gemüse hinzu und braten Sie es an (ich habe den Herd auf Nummer 6 der 9) bis es anfängt, braun zu werden. Rühren Sie es ab und zu mal um. Wenn der Lauch schön angebräunt ist, geben Sie den Weißwein hinzu. Lassen Sie den Alkohol für 5 Minuten kochen, um ihn zu reduzieren.
  3.  Schälen Sie nun die Kartoffeln. Waschen Sie sie und schneiden Sie sie in etwa einen Zentimeter dicke Scheiben. Legen Sie die Kartoffeln in Wasser, damit sie nicht dunkel werden.
  4.  Zerkleinern Sie das gekochte Gemüse mit dem Wein im Mixer zu einer Sauce.
  5.  Geben Sie die Sauce in eine Pfanne, gießen Sie die Brühe dazu und stellen Sie sie Pfanne auf den Herd. Fügen Sie eine Spitze Dill, eine weitere aus gemahlenem schwarzem Pfeffer und einen halben Teelöffel Senf hinzu. Salz können Sie nach Geschmack dazugeben. Jetzt können Sie auch die Kartoffeln mit etwas Brühe bedeckt dazugeben. Lassen Sie alles in der Pfanne mit Deckel kochen. Ich habe sie auf Nummer 7 der 9 Ebenen gekocht. Stechen Sie eine Kartoffel mit einer Gabel an. Wenn sie leicht gebrochen werden kann, ist sie bereits fertiggekocht.
  6.  Nun wir der Lachs gekocht: Kochen Sie den Lachs auf einer Grillplatte mit einem Tropfen Öl bei mittlerer Hitze für ca. 4 bis 5 Minuten auf jeder Seite.
  7. Fügen Sie den Lachs zur Sauce mit den Kartoffeln hinzu. Wenn Sie sehen, dass die Sauce ein wenig eingedickt ist, fügen Sie etwas mehr Brühe hinzu. Lassen Sie es eine halbe Minute kochen, wenn es zu kochen beginnt. Fügen Sie etwas gehackten Dill und Salzflocken hinzu.

Tipps für die Zubereitung des Lachses in Sauce mit Kartoffeln:

Sie können auch Lachsscheiben verwenden oder dieses Rezept auch mit Seehecht, Seeteufel oder anderen Fischarten zubereiten.

Die Menge an Gewürzen, die Sie verwenden, dosieren Sie nach Ihrem Geschmack. Fühlen Sie sich frei Zutaten wegzulassen oder hinzuzufügen.