Diese Lasagne Rezept mit Zucchinipesto und Provola sind cremig und sehr leicht gemacht. Dieser erste Gang ohne Fleisch kann auch für länger als eine Woche aufbewahrt werden, in der Zubereitung wird genauer erklärt, wie. Sie sind nicht besonders mühselig, man muss die Bechamelsauce zubereiten, aber man kann sie auch schon fertig kaufen, was den Pesto betrifft, ist er sehr leicht zu machen, wenn ihr einen Mixer oder Zerkleiner habt. Probiert es aus, weil sie schon beim ersten Biss ein wahrer Genuss sind!

Anzeige

Wie man die Lasagne Rezept mit Zucchinipesto und Provola zubereitet?

Zutaten für 4 Personen:

  • 400 g Lasagne
  • 300 g Provola
  • 100 g Parmesankäse

Für den Zucchinipesto:

  • 6 mittlere Zucchini
  • 50 g Parmesankäse
  • 50 g Mandeln
  • 100 ml Olivenöl
  • Pfeffer nach Belieben
  • Salz nach Belieben
  • Basilikum nach Belieben

Für die Bechamelsauce:

  • 1 l Magermilch
  • 100 g Mehl
  • 80 g Butter
  • 50 g Parmesankäse
  • Muskatnuss nach Belieben
  • Salz nach Belieben

Zubereitung:

Béchamelsauce:

  1. Als erstes Béchamelsauce zubereiten. Butter in einen Topf geben, wenn sie geschmolzen ist, Mehl dazugeben und gut vermischen.
  2. Nach und nach Milch dazugeben, bis sich eine dickflüssige Creme formt.
  3. Salz und Muskatnuss nach Belieben dazugeben.
  4. Béchamelsauce beiseite legen und abkühlen lassen.

Pesto:

  1. Zucchini säubern (2 beiseite legen), aufschneiden und zusammen mit den Mandeln, Öl, Salz, Pfeffer und Basilikumblätter in den Mixer geben.
  2. Einen Eiswürfel dazugeben, sodass der Pesto nicht die Farbe verliert. Alles fein hacken, sodass ein feines und homogenes Gemisch entsteht.
  3. Alles in eine Schüssel geben  und Parmesankäse dazugeben, vermischen und beiseite legen.
  4. Die übrigen Zucchini in Würfel schneiden und in der Pfanne anbraten lassen, sie werden später ganz in die Lasagne gelegt.

Zusammensetzung der Lasagne:

  1. Zucchinipesto und Béchamelsauce vermischen.
  2. Provola in Würfel schneiden und beiseite legen.
  3. Eine Auflaufform holen, auf dem Boden etwas Öl und ein paar Löffel von Pesto mit Bechamelsauce verteilen.
  4. Ein Lasagneblatt darauflegen, mit Pesto, Parmesankäse, Provola und Zucchiniwürfel bedecken. Diesen Prozess wiederholen, bis die Auflaufform voll ist.
  5. Die Lasagne mit Zucchinipesto im Ofen backen und für 40 Minuten mit Aluminiumfolie zudecken, dann die Aluminiumfolie entfernen, den Ofen oben eingeschaltet lassen und die Oberfläche für weitere 10 Minuten golden werden lassen.
  6. Heiß servieren.

Guten Appetit!

Anzeige
Anzeige