Anzeige

Lendensteak in Wein ist ein Gericht, das in kurzer Zeit zubereitet werden kann und mit dem Sie für wenig Geld glänzen können. Dieses Rezept eignet sich für die Zubereitung einfacher Fleischgerichte, die in kurzer Zeit zubereitet werden können und sehr lecker sind. Bei Familienessen werden wir manchmal zu kompliziert und machen aufwendige Gerichte, die viel Zeit und Mühe in der Küche erfordern. Mit diesem Lendensteak in Wein, ohne Backofen und sehr schnell zubereitet, werden Sie überrascht sein, wie gut es aussehen wird und das mit wenig Aufwand. Die Sauce ist ein wahres Wunderwerk und lässt sich im Handumdrehen zubereiten. Sie erhalten ein preiswertes und sehr festliches Rezept, das alle begeistern wird.

Sie wissen, dass ich einfache Beilagen wie Kartoffeln, Champignons oder einfach einen Salat mag. Entscheiden Sie sich für Ihre Lieblingsbeilage und genießen Sie dieses Rezept.

Wie macht man Lendensteak in Wein Rezept?

Zutaten für 4 Personen:

Anzeige
  • 1 Schweinelende (450 g)
  • 1 Zwiebel
  • 200 ml Weißwein
  • 200 ml Hühnerbrühe
  • 1 Esslöffel Weizenmehl (15 g)
  • Salz und gemahlener schwarzer Pfeffer

Zubereitung:

  1. Das Lendenstück vorbereiten. Entfernen Sie das restliche Fett mit einer Schere. In etwa eineinhalb Zentimeter dicke Medaillons schneiden. Drücken Sie sie mit einem Messer ein wenig platt.
  2. In einer Pfanne die Medaillons anbraten. Einen guten Schuss natives Olivenöl extra in einer Pfanne erhitzen und die Filetstücke hineinlegen. Sie sollten leicht braun werden, ohne dass sie von innen gar werden. Sobald sie auf beiden Seiten gebräunt sind, auf einen Teller geben.
  3. Die Sauce zubereiten. Die Zwiebel im gleichen Öl anbraten und einen Teelöffel Mehl hinzufügen, wenn die Zwiebel anfängt, braun zu werden. Dann den Weißwein und die Brühe hinzufügen. Köcheln lassen, bis der Alkohol reduziert ist. Nach etwa zehn Minuten auf dem Herd beginnt die Sauce einzudicken. Pürieren Sie die Sauce und geben Sie sie zurück in die Pfanne.
  4. Die Filetstücke in die Pfanne geben, damit sie von innen fertig gegart werden. Fügen Sie auch etwas gemahlenen schwarzen Pfeffer und ein wenig Salz hinzu. Nach 4 bis 5 Minuten vom Herd nehmen, nachdem man sich vergewissert hat, dass das Salz richtig dosiert ist, und wenn nicht, das Salz korrigieren.

Guten Appetit!