Das Mascarpone Parfait ist ein sehr gutes, frisches und cremiges Dessert zum Löffeln. Es ist mit wenigen, einfachen Zutaten gemacht: Mascarpone, Eier, Zucker und Sahne. Es ist sehr einfach gemacht und perfekt, wenn ihr Gäste habt, um ein Mittagessen abzuschließen, oder als Snack. Das Rezept geht sehr schnell, es dauert nicht länger als 20 Minuten. Wenn die Mascarpone creme, in den Formen ist, muss man eigentlich nur noch die Ruhezeit im Gefrierschrank abwarten.

Anzeige

Wie man das Mascarpone Parfait zubereitet?

Zutaten:

  • 250 g Mascarpone
  • 50 g Eigelb (3 Eigelb)
  • 100 g Eiweiß (3 Eiweiß)
  • 4 Löffel Zucker
  • 125 g frische Sahne

Zubereitung:

  1. Eiweiß mit dem Mixer zu Schnee schlagen und beiseite legen.
  2. Sahne steif schlagen und beiseite legen.
  3. Mascarpone mit dem Mixer mit dem Eigelb vermischen.
  4. Zucker zur Mascarpone Creme dazugeben.
  5. Nach und nach Sahne mit einer Spachtel dazugeben.
  6. Nach und nach geschlagenes Eiweiß dazugeben.
  7. Mascarpone Creme in die Formen geben. Hier wurden Wegwerfformen benutzt.
  8. Formen für 3 Stunden in den Gefrierschrank geben.
  9. Parfait 10 Minuten vor dem Servieren aus dem Gefrierschrank holen.
  10. Parfait mit Mascarpone mit Kakao oder Kaffee servieren.

Das Parfait mit Mascarpone kann alleine oder zusammen mit einer Schokoladen- oder Kaffeecreme serviert werden.

Anzeige

Guten Appetit!

Anzeige