Anzeige

Wir werden diese super leckeren Mejillones a la Marinera zubereiten. Es ist ein sehr einfaches, leicht und schnell zuzubereitendes Rezept. Im Handumdrehen haben wir eine super leckere Vorspeise oder ein Abendessen.

Zu Hause lieben sie Muscheln sehr. Besonders bei diesem Rezept haben sie meinen Teller super sauber hinterlassen. Sie haben keinen einzigen Tropfen übrig gelassen, hehehe

Ich persönlich mag sie auf alle möglichen Arten, einfach mit Zitrone, gefüllt, mit Meeresfrüchten, wie ich es Ihnen zeige….

Hier finden Sie alle Zutaten, die ich verwendet habe, und wie man sie im Einzelnen zubereitet. Gehen wir in die Küche, um diese Muscheln nach Art der Marinera zuzubereiten.

Wie man Mejillones a la Marinera zubereitet?

Zutaten:

Anzeige
  • 1 Kilo Muscheln
  • Eine Zwiebel
  • 300 ml Weißwein
  • 300 ml Wasser
  • 2 Lorbeerblätter
  • Salz nach Geschmack
  • Ein Esslöffel gemahlener süßer Paprika
  • 1 Esslöffel Weizenmehl

Zubereitung:

  1. Als Erstes müssen die Muscheln sehr gut gereinigt werden. Sobald die Muscheln sehr sauber sind, das Wasser, den Wein und das Salz in einen Kochtopf geben. Dann die Muscheln und die beiden Lorbeerblätter hinzugeben und den Deckel des Topfes auflegen.
  2. Wenn es zu kochen beginnt, zwei Minuten bei mittlerer Hitze kochen und dann ausschalten.
  3. Die Muscheln abgießen, ohne den Fond zu verwerfen. Die Brühe abseihen, um sie jetzt zu verwenden.
  4. In der gleichen Pfanne etwas Olivenöl erhitzen.
  5. Die Zwiebel hacken und in die Pfanne geben. Etwas Salz hinzufügen und die Zwiebel anbraten.
  6. Sobald die Zwiebel goldbraun ist, den Löffel Mehl hinzufügen, etwas anrösten und dann etwa ein Glas der Brühe vom Kochen der Muscheln dazugeben.
  7. Gut mischen und einen Löffel gemahlenen süßen Paprika hinzufügen. Gut mischen. Wenn es zu dick ist, gegebenenfalls mehr Brühe hinzufügen. Die Sauce sollte weder cremig noch flüssig sein.
  8. Die Sauce etwa 5 Minuten bei mittlerer Hitze kochen lassen. Falls erforderlich, Salz hinzufügen.
  9. Wenn die Zeit abgelaufen ist, die Sauce in den Mixer geben und sehr gut pürieren.
  10. Die Muscheln in der Schale mit dem Fleisch in die Kasserolle oder den Topf geben.
  11. Die Sauce über die Muscheln und ein wenig getrocknete Petersilie (optional) gießen und zwei Minuten bei mittlerer Hitze ziehen lassen.

Und jetzt haben wir die Muscheln a la Marinera fertig. Ein köstliches Rezept. Ich empfehle es.

Guten Appetit!