Das heutige Rezept für mexikanisches Hähnchen Chilindron. Gekocht mit aller Liebe der Welt.

Anzeige

Das Huhn ist sehr geschmacksintensiv und zart. Zu Hause lieben sie es mit Pommes frites oder Kartoffelpüree.

Ein weiteres Rezept für Hühnchen in Sauce, wenn Sie es noch nicht probiert haben, empfehle ich es.

Hier sind die Zutaten und das vollständige Rezept. Auf geht’s in die Küche, um dieses köstliche Rezept für Hühnchen in Sauce auf meine Art zuzubereiten.

Anzeige

Wie macht man mexikanisches Hähnchen Chilindron?

Zutaten:

  • 1 Kilo Hähnchenschenkel
  • 1 Zwiebel
  • 2 rote und 1 grüne Paprika
  • 4 Tomaten
  • 3 Knoblauchzehen
  • 2 Lorbeerblätter
  • 100 Gramm gewürfelter Schinken
  • 200 ml Weißwein
  • 1 Teelöffel Paprika
  • Die Spitze eines Teelöffels mit weißem oder schwarzem Pfeffer aus der Mühle
  • 1 Teelöffel großzügig.

Zubereitung:

  1. In einer Pfanne mit etwas Öl die Hähnchenschenkel bei starker Hitze anbraten.
  2. Nach dem Anbraten auf einem Teller beiseitestellen.
  3. Die Hälfte des Öls, das zum Anbraten des Hähnchens verwendet wurde, in eine tiefe Kasserolle oder Bratpfanne gießen. Etwa 4 Esslöffel Öl.
  4. Bei mittlerer Hitze, Nummer 6 auf meinem Induktionskochfeld, die in Scheiben geschnittenen Knoblauchzehen, die gehackte Zwiebel und die gehackten Paprikaschoten hinzufügen.
  5. Das Salz und die Lorbeerblätter hinzufügen. Pochieren, bis die Zwiebel goldbraun und die Paprika zart ist.
  6. Nun die gehackten Tomaten hinzufügen. Bei gleicher Hitze weiterkochen, bis die Tomaten gebraten sind.
  7. Wenn die Tomaten sich aufgelöst und eine Sauce gebildet haben, Pfeffer und Paprika hinzufügen. Schalten Sie den Herd aus und mischen Sie alles in derselben Pfanne.
  8. Die Lorbeerblätter entfernen, nicht wegwerfen, sie werden wieder hinzugefügt.
  9. Das gesamte Gemüse in einen Mixer geben und die Sauce pürieren.
  10. Das Hähnchen und die Lorbeerblätter in dieselbe Kasserolle oder Pfanne geben.
  11. Mit dem Wein aufgießen und bei starker Hitze (Nr. 9) zum Kochen bringen, damit der Weinalkohol verloren geht.
  12. Nach etwa 3 bis 4 Minuten, wenn das Aroma weicher geworden ist, die Hitze reduzieren und die Sauce dazugeben, aber durch ein Sieb streichen.
  13. Die Sauce mit einem Löffel durch das Sieb streichen. Auf diese Weise wird vermieden, dass die Haut der Tomaten zurückbleibt.
  14. Nun ein Glas Wasser, etwa 200 ml, hinzufügen. Darauf achten, dass die Hähnchenschenkel fast bedeckt sind.
  15. Zum Schluss den gewürfelten Schinken hinzufügen und den Deckel halb auf die Pfanne legen.
  16. Erhöhen Sie die Hitze, und wenn es anfängt zu kochen, reduzieren Sie die Hitze auf mittlere Stufe, Nummer 5 auf meinem Induktionskochfeld.
  17. Dort kochen wir das Ganze etwa 25 bis 30 Minuten lang. Nach der Hälfte der Garzeit die Hähnchenschenkel umdrehen.
  18. Schmecken Sie ab, falls Sie den Salzgehalt korrigieren müssen. Ich habe nichts mehr hinzugefügt.

 

Und jetzt haben wir dieses köstliche Rezept für Hühnchen auf meine eigene Art zubereitet. Ein Rezept von Hühnchen in Sauce leicht zum Dippen von Brot.

Tipps:

Wenn Sie das Gemüse nicht zerkleinern wollen, müssen Sie die Tomaten beim Kochen ohne Schale hinzufügen. Sobald die Sauce fertig ist, das Huhn, den Wein, das Wasser und den Schinken hinzufügen. Auf die gleiche Weise kochen.

Guten Appetit!

 

Anzeige