Anzeige

Heute gibt es einen köstlichen Milchkuchen, der sehr einfach zuzubereiten ist.

Er ist cremig und weich. Mit einem köstlichen Geschmack. Wenn Sie jedoch nicht so viel Milchgeschmack wünschen, können Sie ihn mit Vanillearoma oder einem anderen Geschmack Ihrer Wahl verfeinern.

Bei uns zu Hause gefiel er ihnen sehr gut. Es dauerte nicht lange, bis er fertig war.

Auf geht’s in die Küche, um dieses Rezept für Milchkuchen ohne Backofen zuzubereiten.

Wie macht man einen Milchkuchen?

Zutaten:

Anzeige
  • 1 Liter Vollmilch, das entspricht 5 Tassen
  • 100 g Speisestärke, das entspricht einer 3/4 Tasse
  • 100 ml Schlagsahne oder Milchcreme, 1/2 Tasse
  • 370 ml gezuckerte Kondensmilch, eine kleine Dose
  • Schokolade zum Reiben nach Geschmack

ZUBEREITUNG:

  1. Milch, Sahne, Kondensmilch und Maisstärke in einen Topf oder eine Kasserolle geben. Alles verrühren, bis es gut vermischt ist und keine Klumpen mehr vorhanden sind.
  2. Jetzt stellen wir das Ganze auf den Herd. Ich habe ihn auf die Stufe 6 meines Induktionskochfeldes gestellt, das von 1 bis 9 reicht.
  3. Weiterrühren, bis es kocht.
  4. Sie werden sehen, dass die Sahne jetzt eindickt. Den Herd ausschalten und bei ausgeschalteter Hitze eine Minute lang mit dem Handrührgerät kräftig weiterrühren.
  5. Wenn die Zeit abgelaufen ist, gießen Sie die Mischung in ein Gefäß Ihrer Wahl.
  6. Ich werde ein Gefäß aus Silikon verwenden, damit er sich leichter aus der Form lösen lässt. Wenn Sie keine haben, können Sie ein Stück Backpapier in die Form legen, damit sie sich leichter herauslösen lässt.
  7. Legen Sie ihn in den Kühlschrank in den Teil, der nicht gefriert, bis er vollständig fest und kalt ist.
  8. Wir werden ihn direkt mit Frischhaltefolie abdecken, um zu verhindern, dass er eine dickere und unschöne Schicht bildet.
  9. Ungefähr 3 bis 4 Stunden. Sie können ihn von einem Tag auf den anderen stehen lassen.
  10. Sobald der Kuchen fest und kalt ist, aus dem Kühlschrank nehmen und aus der Form lösen.
  11. Ich gebe nach Belieben geriebene Schokolade darüber.

Und fertig ist das Rezept für diesen Milchkuchen, der nicht gebacken werden muss. Jetzt können wir ihn genießen.

Ich hoffe, dass Ihnen dieses köstliche Rezept für einen Milchkuchen ohne Backen gefallen hat.

Guten Appetit!