Anzeige

Milchreis aus dem Thermomix geht einfach immer! In Kombination mit Zimt und heißen Beeren ist es einfach das perfekte Wohfühlgericht für die ganze Familie. Und im Thermomix wird der Milchreis so unglaublich cremig ganz ohne Arbeit!

Ich habe Milchreis schon immer gerne gegessen. Aber seit vor einiger Zeit ein Thermomix bei uns eingezogen ist, gibt es Milchreis noch häufiger.

Heute überlasse ich Ihnen das Rezept für Milchreis, wie ich es im Thermomix mache, es ist sehr einfach zuzubereiten, es ist perfekt und lecker!

Je nach Geschmack kann man ihn mit Karamell oder mit Zimt bestreut servieren.

Wie macht man Milchreis aus dem Thermomix?

Zutaten:

Anzeige
  • 750 g Vollmilch
  • 80 g Rundreis
  • Schale einer Zitrone
  • Eine Zimtstange
  • Eine Prise Salz
  • 120 g Zucker
  • 35 g Butter
  • Ein Teelöffel Anis (optional)
  • Brauner Zucker zum Bestreuen, wenn wir die Oberfläche karamellisieren wollen
  • Zimt in Pulverform zum Bestreuen

Zubereitung:

  1. Den Rühraufsatz in die Rührschüssel geben, die Milch, den Reis, den Zimt, die Zitronenschale und eine Prise Salz hinzufügen.
  2. Programm 45 Minuten bei 90º Geschwindigkeit 1
  3. Anschließend den Zucker, die Butter und einen Teelöffel Anis (optional) hinzufügen. Programm 10 Minuten bei 90º Geschwindigkeit 1.
  4. Den Zimt und die Zitronenschale entfernen und in Schalen verteilen, abkühlen lassen.
  5. Nach dem Abkühlen mit Zimtpulver oder braunem Zucker bestreuen, wenn Sie ihn karamellisieren möchten, und mit einer Gasflamme oder einem speziellen Brenneisen brennen. Wenn Sie keines von beidem haben, können Sie ihn auch im Backofen grillen, wobei der Grill auf der Oberseite auf höchster Stufe steht. Achten Sie darauf, dass er nicht zu stark anbrennt und seien Sie vorsichtig, wenn Sie ihn aus dem Ofen nehmen, da er heiß wird.

Und jetzt haben wir unseren cremigen Milchreis, einfach zubereitet und köstlich!

Wir sehen uns beim nächsten Rezept.

Guten Appetit!