New York Cheesecake, ein leichtes, frisches und sommerliches Rezept!

New York Cheesecake ist leicht und sehr einfach zu machen. Sie ist so gut wie ein traditionelles Dessert, aber ist zusätzlich proteinhaltig und deshalb perfekt für Personen, die gerne Sport machen und auf Diät sind. Die kalten Cheesecake sind perfekt für den Sommer und können gut im Kühlschrank oder auch im Gefrierschrank aufbewahrt werden. Während der sommerlichen Mittagessen oder Abendessen in Gesellschaft sind sie perfekt als Abschluss und es gibt unendlich viele Versionen.

Anzeige

Wie man die New York Cheesecake zubereitet?

Zutaten:

Für die Basis:

  • 200 g leicht trockene Kekse
  • 80 g Butter (oder Kokosbutter)

Für die Creme:

  • 7 g Gelatine
  • 750 g frischen Streichkäse (proteinhaltig oder light)
  • 120 g Zucker
  • 200 g Schlagsahne (oder Sojasahne)

Für die Garnierung:

  • 200 g Rote Johannisbeeren
  • 150 g Zucker

Für die Dekoration:

  • 80 g Rote Johannisbeeren und Blaubeeren

Zubereitung:

  1. Basis vorbereiten; Kekse fein hacken und in eine Schüssel geben. Butter schmelzen und unter die gehackten Kekse mischen; alles gut vermischen.
  2. Backform mit Backpapier auslegen und Kekse mit Butter hineingeben. Boden mit einem Löffel ebnen und Ränder von circa 2 cm herstellen. Für 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.
  3. Creme zubereiten: Gelatine in eine Schüssel geben und mit etwas kaltem Wasser bedecken. Für 10 Minuten aufweichen lassen.
  4. Schlagsahne steif schlagen und beiseite legen.
  5. Philadelphia in eine Schüssel geben und Zucker daruntermischen.
  6. Gelatine in wenig warmem Wasser auflösen. Philadelphia mit dem Zucker schlagen und zusammen mit der aufgelösten Gelatine unter die Sahne mischen.
  7. Die Creme in das Innere der Keksbasis gießen. Oberfläche ebnen und für 5 bis 8 Stunden in den Kühlschrank stellen.
  8. Garnierung vorbereiten: Johannisbeeren waschen und zusammen mit dem Zucker in einen Topf geben und für 30 Minuten bei niedriger Flamme kochen; dabei kontinuierlich mischen. Wenn das Gemisch dickflüssig ist, sieben, in eine Schüssel geben und abkühlen lassen.
  9. Zusammensetzung: Cheesecake holen und sanft aus der Tortenform holen. Auf einen Servierteller legen. Johannisbeergemisch über die Oberfläche einheitlich verteilen.
  10. Mit in Zucker eingelegten Johannisbeeren und Blaubeeren dekorieren. In Scheiben schneiden und servieren.

Guten Appetit!

Anzeige
Anzeige

Verwandte Beiträge