Nudeln mit Spinat, Mega lecker noch mit Philadelphia!

Nudeln mit Spinat und Philadelphia sind ein köstliches und cremiges Gericht. Es ist ein erster Gang von Nudeln mit frischem Spinat und Streichkäse. Die Creme umschließt perfekt die Penne und sie werden so zu einer einzigartigen Köstlichkeit. Sie schmecken jedem Gaumen. Es ist ein einfaches und nicht ausgefeiltes Gericht.

Anzeige

Wie man Nudeln mit Spinat und Philadelphia zubereitet?

Zutaten:

  • 350 g Nudeln
  • 400 g frischen Spinat
  • 200 g frischen Streichkäse
  • 1 frische Zwiebel
  • Olivenöl
  • Salz

Zubereitung:

  1. Spinat waschen und kochen.
  2. Zwiebel in kleine Stücke schneiden und in einem Topf anbraten lassen.
  3. Aufgeschnittenes Gemüse und Salz dazugeben und für 5 Minuten anreichern lassen.
  4. Mit dem Streichkäse vermischen.
  5. Nudeln kochen und mit der Soße anrichten.

Tipps:

Das Gericht kann sowohl mit frischem Spinat als auch tiefgefrorenem Spinat zubereitet werden.

Wenn ihr eurer Fantasie freien Lauf lassen wollt, könnt ihr auch Speck und Schinkenwürfel dazugeben.

Anzeige

Ihr könnt an Stelle der Philadelphia auch Sahne verwenden.

Guten Appetit!

Anzeige

Verwandte Beiträge