Nutella Süßspeise Dessert, super lecker und schnell!

Dieses Nutella Süßspeise Dessert ist ein super einfaches, schnelles und schönes Rezept. Es ist szenisch und muss nicht gekocht werden. Es wird ohne Eier oder Gelatine zubereitet. Man kann sie sehr gut mit Tiramisukeksen zubereiten, es ist echt einfach und schmeckt einfach gut!

Anzeige

Wie man die Nutella Süßspeise Dessert zubereitet?

Zutaten:

Für die Süßspeise:

  • 300 g Kakaokekse oder normale Kekse
  • 1 Tasse Milch

Für die Creme:

Zubereitung:

  1. Mascarpone und Zucker in Schüssel vermischen.
  2. Sahne steif schlagen und nach und nach mit Bewegungen von unten nach oben unter den Mascarpone mischen.
  3. Schüssel mit Frischhaltefolie beschichten.
  4. Etwas Milch in Tasse gießen und 3 Viertel aller Kekse schnell eintunken und dann in der Schüssel verteilen. Versucht, dabei ordentlich zu sein.
  5. Hälfte der Creme für die Füllung auf die Kekse verteilen, dann eine Schicht Nutella einfügen (wenn man will, auch eine weitere Schicht mit Keksen), dann wieder mit Creme bedecken.
  6. Decke mit restlichen Keksen herstellen, alles mit Frischhaltefolie zudecken und für 3 Stunden in den Kühlschrank oder für 45 in den Gefrierschrank stellen.
  7. Dessert aus dem Kühlschrank holen und auf Teller umdrehen.
  • Man kann das Dessert auch mit bitterem Kakao dekorieren.
  • Man kann den Mascarpone durch Ricotta ersetzen, sie muss aber für einige Stunden ruhen, sodass die Flüssigkeit entweicht.
  • Man kann der Creme auch etwas Schokoladenflocken hinzufügen. Die Kekse können durch Varianten ersetzt werden, und die Mengen an Mascarpone und Sahne variieren.

Guten Appetit!

Anzeige
Anzeige

Verwandte Beiträge