Anzeige

Diese knusprigen Ofenkartoffelscheiben sind eine einfache und köstliche Beilage! Gebackene, nicht frittierte Kartoffelchips, die perfekt zu Fleisch- oder Fischgerichten passen.

Um sie rustikaler zu machen, habe ich es vorgezogen, die Haut zu belassen, die reich an Nährstoffen ist. In diesem Fall ist es wichtig, sie gut zu waschen und ein hochwertiges Rohmaterial zu wählen.

Ein einfaches Rezept, das auch für weniger erfahrene Köche geeignet ist. Im Vergleich zu klassischen Ofenkartoffeln hat diese Version einen anderen Schnitt und man muss sie nicht erst kochen! Schneiden Sie die Kartoffeln einfach mit einem Messer in Scheiben und spülen Sie sie dann unter fließendem Wasser ab. Mit diesem einfachen Trick wird den Kartoffeln schnell die Stärke entzogen und sie kleben beim Kochen nicht zusammen, sondern werden knusprig.

Sie können die knusprig gebackenen Kartoffeln mit Ihren Lieblingsgewürzen würzen. Ich habe mich für Rosmarin, Knoblauchzehen und etwas süßen Paprika entschieden. Sie können aber auch Curry oder scharfe Paprika verwenden, Sie haben die Qual der Wahl!

Wie man Ofenkartoffelscheiben zubereitet?

Zutaten:

Anzeige
  1. 5 Kartoffeln (groß, ca. 1 kg)
  2. Natives Olivenöl extra zum Abschmecken
  3. 1 Zweig Rosmarin
  4. Salz nach Geschmack
  5. 2 Knoblauchzehen
  6. Paprika nach Geschmack

Zubereitung:

  1. Für die Zubereitung der knusprigen Kartoffelscheiben müssen die Kartoffeln zunächst unter fließendem Wasser gewaschen werden. Entfernen Sie alle Verunreinigungen und Erdrückstände.
  2. Schneiden Sie sie in etwa 3 mm dicke Scheiben.
  3. Dann spülen Sie sie mehrmals unter Wasser ab, bis das Wasser durchsichtig wird. Dadurch wird die Stärke entfernt und die Kartoffelscheiben werden knusprig und kleben beim Kochen nicht.
  4. Wenn Sie mehr Zeit haben, lassen Sie sie mindestens 30 Minuten lang in Wasser einweichen.
  5. Die Kartoffeln mit einem trockenen Tuch abtupfen und dann in eine Schüssel geben.
  6. Mit einem großzügigen Spritzer Olivenöl, den ganzen geschälten Knoblauchzehen, dem Rosmarinzweig (oder getrocknetem Rosmarin) und dem Paprika würzen.
  7. Umrühren und die Aromen gut vermischen lassen.
  8. Die gewürzten Kartoffeln auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und in den heißen Ofen bei 200 °C Umluft schieben. Die knusprig geschnittenen Kartoffeln etwa 30-40 Minuten backen, sie sollten goldgelb und knusprig werden.
  9. Wenn Sie sie in einem statischen Ofen backen, werden Sie weicher. Vielleicht können Sie in den letzten 10 Minuten der Garzeit die Grillfunktion einschalten, damit sie noch leckerer werden.

Guten Appetit!