Orangengelo, ein Rezept der Sizilianischen Tradition

Das Rezept von heute ist das Sizilianische Orangengelo. Das Dessert wird mit dem Löffel genossen und ist rein sizilianisch. Es ist sehr frisch, passend für jeden, einfach und einfach köstlich!

Anzeige

Wie man das Orangengelo zubereitet?

Zutaten:

  • 1 l Orangensaft (von circa 10 großen Orangen für den Saft)
  • 80 g Maisstärke
  • 1 Zitronensaft
  • 120 g Zucker (im Original 200 g)

Zubereitung:

  1. Orangen und Zitrone pressen und Saft filtern.
  2. Zucker und gesiebte Maisstärke dazugeben, vorher in einem Teil der Flüssigkeit auflösen.
  3. Alles für 2 Minuten kochen und kontinuierlich vermischen, dann in eine feuchte Form gießen und abkühlen lassen.
  4. Wenn es kalt ist, für 3-4 Stunden in den Kühlschrank stellen.
  5. Am nächsten Tag ist das Dessert noch besser.

Guten Appetit!

Anzeige
Anzeige

Verwandte Beiträge