Patatas a la importancia sind ein beliebtes und traditionelles Gericht der spanischen Küche. Es ist ein sehr preiswertes Gericht, das in kurzer Zeit und auf einfache Weise zubereitet werden kann. Ich bin mir sicher, dass Sie alle notwendigen Zutaten in Ihrer Küche haben, um es zuzubereiten, also ermutige ich Sie, es zu zuzubereiten und Sie werden sehen, wie glücklich Ihre Familie mit dem Ergebnis sein wird.

Anzeige

Wie macht man Patatas a la importancia?

Zutaten Für 4 Personen:

  • 700 g geschälte Kartoffeln
  • 2 oder 3 Eier
  • 50 g Mehl
  • 4 Knoblauch
  • ein gutes Bündel Petersilie
  • 1 l Hühner- oder Gemüsebrühe
  • Salz
  • Natives Olivenöl extra

Zubereitung:

  1. Die zuvor geschälten und gewaschenen Kartoffeln in Scheiben von einem halben bis einem Zentimeter Länge schneiden. In eine Schüssel geben und etwas Salz hinzufügen.
  2. Die Eier auf einen Teller geben und aufschlagen. Das Mehl auf einen anderen Teller geben. Die Kartoffeln in Mehl wälzen und dann in das Ei tauchen. Mit allen Kartoffeln genauso verfahren.
  3. Die Kartoffeln in reichlich Olivenöl in einer Pfanne anbraten. Wenn sie auf einer Seite goldbraun sind, drehen Sie sie um. Die Kartoffeln bleiben roh, da sie in der Brühe fertig gegart werden. Wenn sie auf beiden Seiten goldbraun sind, geben Sie sie auf einen Teller mit saugfähigem Papier.
  4. Etwas Salz in einem Mörser und Stößel mit 3 oder 4 gehackten Knoblauchzehen mischen. Die fein gehackte Petersilie dazugeben und zerkleinern. Zerkleinern Sie weiter, bis Sie den „Majado“ erhalten, der den charakteristischen Geschmack dieses Kartoffeleintopfes ausmacht.
  5. Das Olivenöl in einer Kasserolle erhitzen und den Majado hineingeben, sobald er heiß ist. Eine halbe bis eine Minute lang anbraten, ohne dass es braun wird, und dabei ständig umrühren. In die Brühe geben. Die Kartoffeln hinzufügen und mit der Brühe bedecken. Zum Köcheln bringen und die Pfanne zugedeckt lassen. Während dieses Vorgangs nicht umrühren. Prüfen Sie nach 20 Minuten, ob die Kartoffeln weich sind, indem Sie sie mit einer Gabel einstechen. Wenn sich die Gabel leicht einstechen lässt, sind die Patatas a la importancia servierfertig. Sie werden sehen, wie köstlich sie sind.

Wenn Sie möchten, können Sie diese Kartoffeln auch mit Venusmuscheln servieren.

Anzeige

Guten Appetit!

Anzeige