Die Pfirsich Parfait Torte ist ein einfaches und frisches Rezept, ideal für den Sommer, aber generell immer, wenn Pfirsichsaison ist.

Anzeige

Dieses frische Dessert hat eine Joghurtbasis, eine delikate Creme, durch die es noch frischer wird. Es wird im Freezer aufbewahrt, vor allem, wenn es heiß ist, sodass es doppelt frisch ist, dann reicht es, es ein paar Minuten in Zimmertemperatur aufzubewahren und es ist perfekt zum genießen.

Das Geheimnis der Torte Parfait ist das Pfirsichpüree, das ihr kurz vor dem Servieren machen solltet und dann kalt unter die anderen Zutaten gemischt wird, dann solltet ihr kurz durchmischen und fertig.

Anzeige

Wie man die Pfirsich Parfait Torte zubereitet?

Zutaten für 6 Personen:

  • 300 g frische Sahne zum Aufschlagen
  • 200 g griechisches, fettfreies Joghurt
  • 500 g Pfirsiche
  • 100 g Zucker
  • 80 g Honig
  • 1 Zitrone

Für die Basis:

  • 200 g trockene Kekse
  • 100 g Butter oder 70 g Kokosbutter

Für die Garnierung:

  • 150 g Pfirsiche
  • 30 g flüssige Gelatine

Zubereitung:

  1. Basis zubereiten: trockene Kekse fein zerhacken und in eine Schüssel geben. Butter schmelzen und unter die Kekse mischen. Gut vermischen.
  2. Eine Backform mit Frischhaltefolie auslegen und darauf Kekse gießen. Ränder und Boden der Torte mit einem Löffel modellieren.
  3. Basis für 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.
  4. Pfirsiche nehmen und schälen, in Stücke schneiden und entkernen.
  5. Pfirsiche mit Zucker und Zitronensaft in einen Topf geben und für 10–15 Minuten kochen; oft umrühren.
  6. Wenn das Kompott bereit ist, gut pürieren und vollständig abkühlen lassen.
  7. Creme zubereiten: Joghurt mit Honig aufschlagen, Schlagsahne dazugeben und vorsichtig vermischen.
  8. Kaltes Pfirsichpüree dazugeben und vermischen.
  9. Glatte Creme in die Backform gießen und für 5 Stunden in den Freezer geben.
  10. Wenn die Torte bereit ist, Pfirsiche in Scheiben schneiden, darauf verteilen und flüssige Gelatine darübergießen, sodass die Torte frisch und glänzend aussieht.
  11. Wenn die Torte zu kalt ist, für 10 Minuten bei Zimmertemperatur stehen lassen, dann in Scheiben schneiden und servieren.

Tipps:

  • Für dieses Dessert könnt ihr eine Garnierung von gemischtem Obst wählen, also könnt ihr auch Blaubeeren, Trauben, Aprikosen und Erdbeeren zusätzlich zu den Pfirsichen benutzen.
  • Ihr könnt das Dessert auch einen Monat lang in eigenen Behältern im Freezer aufbewahren.

Guten Appetit!

Anzeige